Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden und der Herbst schon in vollem Gange ist, wird bei uns Zuhause wieder mehr gemütlich mit Freunden und Familie gekocht. Da darf eine passende Tischdeko im Herbstlook natürlich nicht fehlen. Da ich mich bei all der schönen Dekoauswahl immer so schlecht entscheiden kann, möchte ich Euch zeigen, wie Ihr aus einem einfachen weißen Gedeck ganz schnell 3 verschiedene Tischdekorationen im herbstlichen Look zaubern könnt.

Geschirr-von-DEPOT

Tischdekoration im romantischen Herbstlook

Benötigtes Material:

  • weißes Geschirr
  • Dekobänder
  • Ein Stück Tapetenrest oder schönes Papier
  • Dekokugeln aus Holz
  • Scrabblesteine
  • kleine Herbstdeko-Elemente Z. B. Pilze aus Holz aus der Pure Living Kollektion von DEPOT
  • schöne Herbstblumen (Alternative: Kunstblumen)
  • farblich passende Servietten
  • Schere
  • Heißkleber oder Kleberoller
  • evtl. Bordürenstanzer

Und so geht´s:

  1. das Stück Tapete zu einer Serviettenbanderole zuschneiden (Größe ca. 15×25) und an der Rückseite mit dem Kleberoller verschließen. Wer will, kann die Kanten noch mit einem Bordürenstanzer verzieren. Die Servietten passend falten und einschieben. Ebenso das Besteck (ich habe mich passend zum Thema für ein Besteck aus Holz entschieden) und eine kleine Blume mit in die Serviettenbanderole stecken.
  2. Als Platzkarte den Namen des Gastes mit Scrabblesteinen aufkleben.
  3. Die Teller mit verschiedenen Dekobändern verzieren. Diese dazu in der passenden Länge zuschneiden und auf der Tellerrrückseite mit dem Kleberoller fixieren.
  4. Als Streudeko für den Tisch dienen die Dekokugeln aus Holz und die restlichen Scrabblesteine.
  5. Noch ein paar kleine Highlights mit herbstlichen Dekoelementen, wie Pilzen, und frischen Blumen (hier Fetthenne), setzten. Fertig!

Platzkarten-aus-ScrabblesteinenPlatzkarten-aus-Scrabblesteinen

Tischdeko-im-romantischen-Herbstlook

Material-für-Tischdeko-im-romantischen-Herbstlook

Tischdekoration im rustikalen Herbstlook

Benötigtes Material:

  • weißes Geschirr
  • Packpapier
  • Dekoblatt (Alternative: ein echtes, großes Blatt gehen)
  • selbstklebende Buchstaben (Alternative: Stempel oder Beschriftungsgerät)
  • kleine Herbstdeko-Elemente Z. B. Pilze aus Holz  aus der Urban Forest Kollektion von DEPOT oder Eicheln vom letzten Spaziergang
  • Farn
  • farblich passende Servietten
  • Schere
  • Heißkleber oder Kleberoller
  • evtl. Bordürenstanzer

Und so geht´s:

  1. das Stück Packpapier zu einer Serviettenbanderole zuschneiden (Größe ca. 15×25) und an der Rückseite mit dem Kleberoller verschließen. Wer will, kann die Kanten noch mit einem Bordürenstanzer verzieren. Die Servietten passend falten und einschieben. Ebenso das Besteck (ich habe mich passend zum Thema für ein Besteck aus Holz entschieden) und einen kleinen Zweig Farn mit in die Serviettenbanderole stecken.
  2. Als Platzkarte den Namen des Gastes mit den selbstklebenden Buchstaben auf das Dekoblatt kleben
  3. Den mittleren Teller mit einem größeren Stück Packpapier umwickeln. Diese dazu in der passenden Länge zuschneiden und auf der Tellerrrückseite mit dem Kleberoller fixieren. Tipp: die geschnittenen Kanten des Packpapiers einfach einmal ca. 1cm nach Innen umschlagen, so hat man eine glatte Kante.
  4. Als Streudeko für den Tisch dienen Eicheln, Dekopilze, Teelichthalter in den Trendfarben Kupfer und Grün.Den restlichen Farn in einer Vase schön arrangieren. Fertig!

Platzkarten-im-rustikalen-Herbstlook

Tischdeko-im-rustikalen-Herbstlook

rustikale-Herbstdeko-mit-Farn-und-Kupfer

Tischdekoration im puristischen Herbstlook

Benötigtes Material:

  • weißes Geschirr
  • breite Dekobänder aus Stoff (z. B. von hier)
  • Kordel
  • Dekofedern in verschiedenen Größen
  • Dekohaus aus Beton aus der Pure Living Kollektion von DEPOT
  • farblich passende Servietten
  • Schere
  • Stempel
  • Stempelfarbe für Stoff
  • Beschriftungsgerät

Und so geht´s:

  1. Die beiden Dekobänder in passender Länge zuschneiden, dass sie einmal um den Teller passen. Auf der Tellerrückseite mit dem Kleberoller fixieren. Ebenfalls ein Stück Kordel zurecht schneiden und um den obersten Teller binden. Auf der Tellervorderseite mit eine Schleife binden und mit einer Feder verzieren. Wer möchte, kann das Dekoband noch mit einem kleinen Spruch verzieren, z. B. „Hmmm…“
  2. Als Platzkarte den Namen des Gastes mit dem Beschriftungsgerät ausdrucken und auf das kleine Betonhaus kleben. Dieses dann in die Tellermitte stellen.
  3. Um die Serviette ein Stück Kordel binden und eenfalls mit einer Schleife verschließen. Das Besteck und eine kleine Federr hineinschieben.
  4. Als Blumenersatz dienen die restlichen Federn. Fertig

Material-für-Tischdeko-im-puristischen-Herbstlook

Tischdeko-im-puristischen-Herbstlook

Herbstdekoration-mit-Federn-und-Beton

Ich hoffe, Euch gefallen meine 3 Tischdekorationen im herbstlichen Look. Viel Spaß beim Nachdekorieren. Eure Mona

1 Gedeck - 3 Tischdekorationen im herbstlichen Look
2.4Gesamtwertung
Leserwertung: (120 Votes)

Über den Autor

Mona Zimmer

Hallo, ich bin Mona und Kreativ-Bloggerin mit Herz & Seele, stolze 2-fach-Mami, Zeitschriften- und Cappuccinosüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über alles was mir in den Bereichen Deko, DIY, Backen, Reisen und dem Mamisein Freude bereitet. Diese Ideen und Inspirationen möchte ich jetzt auch gerne auf dem "schön-bei-dir-Blog" mit euch teilen. Viel Spaß!

4 Responses

  1. Anja Baum

    Liebe Mona,

    Super schöne Tischdeko! Mir gefällt die romantische Deko besonders gut 😀
    Ich werde auf jedenfalls einmal auf der Seite ichliebedeko.de vorbei schauen, denn auch ich bin eine leidenschaftliche Dekotante 😘 und freue mich immer wenn ich neue Anregungen finde!

    Liebe Grüße Anja

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.