Obwohl der Sommer meine absolute Lieblings-Jahreszeit ist und ich stets eine gewisse Wehmut empfinde, wenn der Sommer sich verabschiedet und der Herbst beginnt, ist es mir dennoch sehr wichtig unser Haus und unseren Hof allen vier Jahreszeiten entsprechend zu gestalten und zu dekorieren. Gerade im Herbst bietet die Natur Inspirationen und Materialien für bezaubernde Dekorationen in Hülle und Fülle.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 12

Diese Woche habe ich genutzt, um den Eingangsbereich unseres Pferde-Stalles herbstlich zu dekorieren. Da Stall, Garten und Haus eine Einheit bilden, ist es für mich sehr wichtig, dass auch dieser Bereich in meine Dekoration und Gestaltung miteinbezogen wird.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 11

Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich aus  verschiedenen Naturmaterialien, die ich vorwiegend in meinem Garten finde, eine herbstliche Dekoration fertigen. Die leuchtend grünen Efeuranken setzen Kürbis und Kastanien erst so richtig in Szene. Eine hübsche Schale oder ein Tablett verleihen dem herbstlichen Arrangement eine elegante Note.

Da der Eingangsbereich glücklicherweise überdacht ist, verwende ich auch sehr gerne kuschelige Felle und Decken, die eine gemütliche Atmosphäre verbreiten und Gäste zum Verweilen einladen.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 21

Kleine Details, wie zum Beispiel dieser bunte Strauß aus Herbstblättern und Hagebutten, den ich mit ein wenig Bast versehen an einen Holzpfosten gebunden habe, setzen ganz besondere herbstliche Akzente.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 22

Mit diesem alten Holzgefäß wurde früher auf der Alm Molke den Berg hoch getragen. Nun bietet die Butte Platz für Alpenveilchen, buntes Blattwerk und herbstliche Gräser.

Tipp: Pflanzen in Rot- und Violettönen kommen an trüben Herbsttagen besonders schön zur Geltung.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 19

Wer hat sich denn da im Nest aus Moos und Heu versteckt? Ich glaube, der kleine rotbackige Apfel möchte nicht vernascht werden:)! Die Farben, die ich für meine Herbstdekoration verwende, sind eigentlich sehr dezent und dennoch haben einzelne rote Farbtupfer, wie dieser Apfel, darin Platz.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 15

Chrysanthemen dürfen bei meiner Herbstdekoration auf keinen Fall fehlen. Ihre Blüten setzen besonders schöne Farbakzente und blühen unermüdlich bis zum ersten Frost. Als Blumentopf dient ein alter, grauer Zinkeimer, der dieser Herbstpflanze einen nostalgischen Charme verleiht.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 24

Die kleinen hängenden Marmeladengläser, gefüllt mit dunkelroten Margeriten, sind ein farbenfroher Blickfang an dieser alten Leiter, die ich mit weißer Kreidefarbe zu neuem Leben erweckt habe. Bis vor Kurzem noch fristete sie ihr Dasein in der hintersten Ecke des Heustalles. Eigentlich viel zu schade- finde ich!

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 17

Es ist erstaunlich, wie unermüdlich diese kleinen Margeriten blühen. Haben sie doch den ganzen Sommer über mit der Sonne um die Wette gelacht.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 20

Damit das Stallfenster auch ein wenig Farbe erhält, habe ich Heidekraut und Fetthenne davor gepflanzt. Eigentlich wollte ich vier Blumenkisten aus Holz selber bauen. Jedoch hatte ich nicht genug Holz vorrätig und deshalb montierte mein Mann einfach eine durchgehende Latte vor die Blumenkisten aus Kunststoff. Ein wenig weiße Kreidefarbe, die ich mit einem Schwamm aufgetragen habe, verleiht dem Holz einen gewissen Vintage-Look.

Das kleine Metallschild im Blumenbeet heißt den Herbst Willkommen.

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 13

Eine heiße Tasse Tee – dazu eine interessante Zeitschrift und eine warme Decke zum Einkuscheln – das sind für mich ganz besondere Glücksmomente. So lässt sich der Herbst noch lange wunderbar aushalten :)!

Herbstdekoration fuer Hof und Garten - 23

Ein kleiner Tipp noch zum Schluss: Wenn ich mich für einen bestimmten Dekorationsstil entschieden habe, beziehe ich das gesamte Haus, den Eingangsbereich und auch den Garten mit ein.  Somit wirkt das Gesamterscheinungsbild harmonisch und einheitlich.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim herbstlichen Dekorieren und Gestalten.

Alles Liebe,

eure Christine

 

Über den Autor

Christine Eller

Hallo, ich heiße Christine und lebe zusammen mit meiner Familie auf einem Pferdehof in Österreich. Mit großer Leidenschaft gestalte und dekoriere ich Haus, Hof und Garten und kann dabei meinen kreativen Inspirationen freien Lauf lassen. Seit ungefähr zwei Jahren habe ich die Liebe zum weißen Landhausstil, gepaart mit einem Hauch von Vintage und Romantik, entdeckt. Seitdem berichte ich auf meinem Blog „White & Vintage“ über all die Gestaltungsprojekte, die unserem Zuhause eine gewisse Individualität und Persönlichkeit verleihen. Es freut mich sehr, dass ich nun all meine Inspirationen auf dem DEPOT Blog „Schön bei Dir“ mit Euch teilen darf.

2 Responses

  1. Maria Schneider

    Hallo Christine,

    also ich muss dir wirklich ein Lob für deine tollen Ideen dalassen. Ich habe es diesen Herbst auch wieder versucht, schaffe es aber selten so, dass es mich wirklich zufriedenstellt.
    Ich merke aber, dass ich Jahr für Jahr besser im dekorieren werde :).

    Vielen Dank für die ganzen Ideen.

    Viele Grüße
    Maria

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.