Faschingsdienstag ist vorbei und somit darf man sich langsam aber doch auf den Frühling einstimmen! Und auf Ostern nicht zu vergessen! Obwohl dieses Jahr der Osterhase erst spät seine Körbchen im Gras verstecken wird, sollte man sich trotzdem schon jetzt überlegen, welche Deko man möchte. Bei DEPOT gibt es aktuell wunderschöne Osterdeko, für jeden Geschmack ist da mit Sicherheit was Passendes dabei. Ich persönlich shoppe seit Jahren meine Frühlings/Osterdeko ausschließlich bei DEPOT weil es dort immer was gibt, das mir gefällt. Ich bleibe gern einer Farbgruppe treu, so ist es einfach das Sortiment Jahr für Jahr aufzustocken.

Dieses Jahr haben es mir die Federn in unterschiedlichen Größen und Farben sowie die pastellfarbigen Kerzenteller angetan. Damit ihr meine Ostertischdeko in Pastellfarben mit DIY Goldfedern auch umsetzen könnt, möchte ich euch jetzt schon zeigen wie ich es gemacht habt, damit ihr die Produkte auch noch in den Shops bekommen könnt, bevor sie vergriffen sind.
Ostertischdeko in Pastellfarben mit DIY Goldfedern
Im Frühling liebe ich Pastellfarben, vor allem zum Osterthema passt es wunderbar. Die Kerzenteller von DEPOT gibt es in unterschiedlichen Pastellfarben, die man wunderbar untereinander kombinieren kann. Weiters findet man aktuell vieles an Dekoelementen, die perfekt für eine Ostertischdeko in Pastellfarben passen. Die kleinen Vögelchen zum Beispiel, oder die Wachteleier, die bei mir jedes Jahr zum Einsatz kommen sind ideale Begleiter für eine Osterdeko.
Ostertischdeko-in-Pastellfarben-schoen-bei-dir-wienerwohnsinn-001
Ostertischdeko in Pastellfarben mit DIY Goldfedern
Ich habe für jedes Set einen großen und einen kleinen Teller verwendet, und sie ineinander gestellt. Darauf platzierte ich je eine gerollte Leinenserviette, die ich mit einem Satinband verzierte. In die Schleife steckte ich je zwei Federn, die ich mit Goldstaub aufpeppte. Die Federn selbst habe ich mit bereits eingefärbten Spitzen in Hellblau und Rosa gekauft. Anschließend wurden ihnen von mir noch mit Goldpulver der letzte Schliff verpasst. Dafür verwendete ich Sprühkleber und ganz feinen Goldstaub, zum Beispiel von Fimo. (erhältlich im Bastelladen)
Ostertischdeko-in-Pastellfarben-schoen-bei-dir-wienerwohnsinn-006
Ostertischdeko-in-Pastellfarben-schoen-bei-dir-wienerwohnsinn-004
Das Resultat ist eine natürliche Ostertischdeko mit einem dezenten Goldfinish! Süßes Detail ist der kleine Vogel, der sich am Holzlöffel festklammert. Wer mag, kann da noch eine Platzkarte dazuheften, sieht sehr hübsch aus bei einer größeren Gästeanzahl. Eine Vase mit frischen Blumen gibt der Ostertischdeko in Pastellfarben noch einen Frischekick, die Blumen verströmen einen zarten Duft von Frühling.
Ostertischdeko-in-Pastellfarben-schoen-bei-dir-wienerwohnsinn-007
Ostertischdeko-in-Pastellfarben-schoen-bei-dir-wienerwohnsinn-005
nützliche Tipps:

  • Für Leinenservietten sucht mal auf Ebay oder am Flohmarkt. Da findet man oft ganz günstig alte Leinensäcke oder Bettwäsche, die sich super als kleine Tischdecke oder Stoffservietten eignen. Ich habe sie ohne abzumessen einfach abgeschnitten. Eine günstige Alternative die noch dazu sehr hübsch aussieht.
  • Satinschleifen bekommt man im Stoffgroßhandel auf Spulen für ganz kleines Geld. Ich besitze die Bänder in vielen Farben und benütze sie sehr oft für DIY Projekte , zum Dekorieren und zum Geschenke verpacken!

Ich hoffe euch hat meine Ostertischdeko in Pastellfarben mit DIY Goldfedern inspiriert und Lust gemacht gleich selbst loszudekorieren.
Viel Spaß bei der Umsetzung wünsch ich euch!

Eure
Melanie

PS: Bald zeig ich euch noch ein weiteres ganz schnell umzusetzendes österliches DIY mit Goldstaub!

Über den Autor

Melanie Nedelko

Hallo, mein Name ist Melanie - kreative Anfangdreißigerin, Bloggerin und Mutter, die es liebt ihr eigenes Zuhause ständig auf den Kopf zu stellen. Auf Wiener Wohnsinn schreibe ich über Trends in Sachen Interior und Design und zeige wie man mit wenig Aufwand schöne Dekoarrangements zusammenstellen kann. Ich freue mich sehr, hier auf dem "schön-bei-dir-Blog" dabei zu sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.