Greenery, die Pantone-Farbe des Jahres 2017 spielt in dem heutigen Beitrag eine bedeutende Rolle. Seit Anfang des Jahres ist die strahlend grüne Farbe in aller Munde. Und was würde besser passen als eine Greenery Tischdeko mit Gemüse?! Öfter hatte ich schon hier und da Tischdekos mit frischem Obst & Gemüse gesehen. Das musste ich mal selbst ausprobieren!

Der Frühling gibt einiges an sattgrünen Gemüsesorten her. Ich habe mich letztendlich für 2 Eichblattsalate entschieden, die sich wunderbar in der Mitte des Tisches machen. Übrigens hält sich Salat am besten in feuchtes Zeitungspapier eingewickelt im Gemüsefach des Kühlschranks. Für die Greenery Tischdeko habe ich die Salatköpfe auf 2 kleine Teller gesetzt, auf die ich vorher ein wenig Wasser gegeben habe. So halten sie etwas länger. An beiden Seiten des Tisches habe ich jeweils ein Bund Frühlingszwiebeln in Glasgefäße gesetzt. Diese kann man auch mit ein bisschen Wasser befüllen. Drumherum habe ich frische Artischocken und Limetten verteilt. Gemütlichkeit bringen die wunderschönen Windlichter in passendem Grün von DEPOT auf den Tisch. Passend dazu gibt es die Outdoorkerzen in Hellgrün.

Als ich die Teller aus der „Botanic“ Reihe in unserem DEPOT Store in Braunschweig gesehen habe, war ich ganz hin und weg. Ist dieses Blattmotiv nicht bezaubernd? Und es passt sooo toll zu der Gemüse Tischdeko! Wenn ihr eure Gäste gerne an bestimmte Plätze setzen oder ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern möchtet, probiert doch mal mein kleines DIY aus: Tischkärtchen mit Rosmarin-Zweig. Super easy & schnell umzusetzen. Die Anleitung findet ihr weiter unten. Schlichte Stoffservietten könnt ihr super mit breiten Geschenkbändern aufpeppen. Einfach die Servietten zusammenrollen und mit dem Geschenkband eine Schleife drum herum binden.

DAS BENÖTIGT IHR FÜR DIE GREENERY TISCHDEKO:

ZUBEHÖR DIY TISCHKÄRTCHEN MIT ROSMARIN-ZWEIG:

  • weißer Fotokarton
  • frischer Rosmarin
  • Locher
  • Filzstift

SO GEHT’S:

Den Fotokarton in beliebiger Größe zu einem Rechteck schneiden. Im oberen Drittel rechts und links jeweils ein Loch stanzen. Rosmarinzweig etwas länger als die Tischkarte abschneiden und durch die beiden Löcher schieben. Mit einem Filzstift das Tischkärtchen mit Namen beschriften. Entweder auf oder neben dem Teller platzieren.

Fertig!

Viel Spaß mit der Greenery Tischdeko!

Eure Nadine

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.