Im Sommer stehen einige Partys an, gerne werden die Feste nach draußen verlegt. Plant man eine Sommer- oder eine Gartenparty kann man einiges bedenken. Sieben Ideen für Gäste geben euch vielleicht ein paar Impulse. Man kann vieles im Vorfeld vorbereiten, so dass auch der Gastgeber einen angenehmen Abend hat. Wenn man eine Party draußen veranstaltet, geht es sehr ungezwungen zu, das kann die Bewirtung von Gästen einfacher machen. Vorbereitung ist aber auch hier alles. Ich finde wir feiern eine lässige Party, mit ein paar Tipps und netten Ideen für Gäste, wird die Party ganz sicher ein Erfolg.

1. Ideen für Besteck, Servietten und Co

Ideen für Gäste - feiern und übernachten

Für eine Party kann im Vorfeld einiges vorbereitet werden. Es bietet sich doch an, ein Buffet aufzubauen, damit sich die Gäste selbst bedienen können. Nicht jeder hat genug Besteck für alle Partygäste im Haus. Man könnte sich Besteck bei Verwandten oder Nachbarn leihen. Wie wäre es aber mit Picknickbesteck aus Holz? Gar nicht schlecht:

  • Besorgt euch Tüten, Beispielsweise aus Kraftpapier und füllt sie mit Servietten und Holzbesteck. Kleine Anhänger aus Pappe, die mit Baumwollband an die Tüten geknotet werden, lassen die Tüten hochwertiger erscheinen. Die Tüten stehen Griffbereit am Buffet, so kann sich jeder Gast selbst versorgen.

2. Ideen für Gästehandtücher

Ideen für Gäste - feiern und übernachten

Bei einer großen Anzahl von Gästen, reicht meistens ein Handtuch im Bad, zum Abtrocknen der Hände, nicht aus. Wie heißt es doch gleich? Was hängt an der Wand und gibt jedem die Hand? Genau, das Handtuch. Bei so vielen Menschen keine gute Lösung hier gibt es eine weitere Idee für Gäste:

  • Haltet für eure Gäste viele Gästehandtücher bereit, damit sich jeder Gast ein eigenes Handtuch nehmen kann. Hübsch wird es, wenn ihr noch kleine Hinweisschildchen mir einem Band um die Handtücher bindet. Daran steht: Händewaschen nicht vergessen. Füllt die Handtücher in einen Drahtkorb, dann könnt ihr sie dekorativ am Waschbecken aufstellen.

3. Ideen für Getränke

Ideen für Gäste - feiern und übernachten

Wenn man als Gastgeber für die Getränke zuständig ist, hat man am Abend einiges zu tun. Eine gute Idee für Gäste ist:

  • bereitet schon einmal ein Begrüßungsgetränk vor, schnell kann man den Gästen einen Sekt oder einen kleinen Cocktail in die Hand drücken. Für das nächste Getränk sorgt der Gast selbst. Die Getränkebar ist ja aufgebaut.

Ein Klapptisch von DEPOT eignet sich gut, um darauf eine Getränkebar aufzubauen.

4. Ideen für Sitzplätze

Ideen für Gäste - feiern und übernachten

Auf einer Sommerparty ist es schön, wenn Bewegung ins Spiel kommt. Jeder Gast wandelt mit seinem Getränk über die Wiese und kann sich ungezwungen mit weiteren Gästen unterhalten. Ideen für Gäste wären:

  • Sorgt für kleinen Sitzgruppen, die im Garten verteilt sind. Die Gäste können überall ganz ungezwungen Platz nehmen oder sogar im Stehen verweilen. Für Sitzinseln könnt ihr auch kleine Tische und unterschiedliche Sitzgelegenheiten aus der Wohnung oder dem Haus verwenden.

Ideen für Gäste – die Übernachtung

Nicht alle Gäste kommen aus der näheren Umgebung. Vielleicht möchte oder muss der ein oder andere Gast bei euch übernachten. Auch hier kann man schon etwas vorbereiten, damit man am Abend nicht anfangen muss Decken und Co aus dem Keller oder aus der hintersten Ecke des Kleiderschranks zu räumen.

Ideen für Gäste - feiern und übernachten

5. Kissen und Decken für Übernachtungsgäste

  • Sorgt schon einmal vor und bezieht die Gästekissen und – decken mit Bettwäsche. Ihr könnt das Bettzeug dekorativ in Körben aufbewahren, dann steht es in der Nacht griffbereit zur Verfügung. Die Couch oder eine Liege ist schnell zum Bett gemacht, der Korb ist Nachttisch.
Ideen für Gäste - feiern und übernachten

Weitere Ideen für Gäste:

6. Waschzeug für Übernachtungsgäste

  • Nicht jeder Gast plant ein, auf einer Party zu übernachten. Manchmal ist es allerdings ratsam. Packt doch schon einmal ein paar Utensilien in eine Kosmetiktasche (Handtuch, Seife, Zahnbürste, Badelatschen, Nachthemd)

7. Ein Betthupferl für Übernachtungsgäste

Ideen für Gäste - feiern und übernachten

Nett ist es, für die Übernachtungsgäste ein Betthupferl bereit zu halten. Der Gast wird sich auch auf der Couch fühlen, wie in einem guten Hotel:

  • Wickel ein paar Bonbons in Folie ein und binde das Tütchen mit einem Bindfaden zu. Ein Geschenkanhänger auf dem Betthupferl steht, gibt Aufschluss.kj

Die nächste Party kommt bestimmt, gehen wir doch einmal eine Gästeliste durch.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Feiern.

Cora

Über den Autor

Cora Bojahr

Hallo, ich heiße Cora. Ich freue mich darauf, das Autorenteam von "Schön bei Dir" mit meinen Ideen zu unterstützen und Euch hier zu inspirieren. Auf RAUMiDEEN, ein kleines Onlinemagazin, teile ich IDEEN - RAUMiDEEN, DIYiDEEN, REISEiDEEN, DEKOiDEEN und mehr! Mein Stil ist reduziert und klar. Hauptberuflich bin ich als selbständige Innenarchitektin tätig und plane Räume für den privaten Bereich. Ab und zu darf ein Raum das Gesicht verändern, das geht oft schon mit kleinen Mitteln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.