depot-filzutensilo-002

Ich liebe es Dinge zu zweckentfremden. Zu überlegen, wie man sie alternativ nutzen kann. Auf meinen Streifzügen durch die Stadt bin ich ständig auf der Suche nach neuen Ideen. Oft verliere ich dabei die Zeit aus dem Auge und stehe wie gefesselt vor Regalen und gehe in Gedanken schon die ersten Bastelsteps durch. Genauso erging es mir auch letzte Woche. Ich stand vor dem Regal mit einer riesen Auswahl von Platzsets und dachte mir „Hmmm, eigentlich sind sie das perfekte Bastelmaterial“. Gedacht, gemacht! Die Sets wanderten in den Einkaufskorb! Zuhause angekommen habe ich meinen Stoffschrank durchwühlt. Vielleicht geht es dir da wie mir? Ich horte jedes noch so kleine Reststück in dem Wissen es bestimmt irgendwann gebrauchen zu können! Zum Glück, denn genau dieser Moment war jetzt gekommen!

Ich hatte mir überlegt ein Wandutensilo zu basteln, denn Ordnung im Kinderzimmer ist ja so eine Sache! Zwischen Lego und Eisenbahn, Büchern und Kassetten gehen die wichtigsten Dinge oft verloren! Doch damit ist jetzt Schluß! Aus einem Platzset aus Filz basteln wir uns ein schickes Utensilo für den Schreibtisch. Denn besonders am Schreibtisch, wo die Hausaufgaben erledigt werden und gelernt wird braucht es Platz! Wichtige Notizen, die Vokalbelkarten und der Lieblingsstift gehen somit nie mehr im Chaos unter!

depot-filzutensilo-002

Für unser Utensilo benötigst du:

  • Platzset
  • Filzreste
  • Nadel und farblich passendes Garn
  • Filzstift
  • 2 Ringe zum aufhängen
  • Stoffschere

depot-filzutensilo-007

Und so wird’s gemacht:

  1. Wir starten mit den Filzresten. Male mit dem Stift die Umrisse von Häusern und einer Wolke auf.
  2. Schnipp schnapp! Weiter geht’s mit der Schere. Schneide die Häuser aus und platziere sie auf dem Platzset. Probier dich aus. An welcher Stelle sehen sie am schönsten aus? Etwas weiter rechts oder etwas weiter links?
  3. Sobald du die perfekte Stelle gefunden hast, werden die Filzelemente angenäht.
  4. Nun fehlt nur noch die Aufhängung! Dafür haben wir uns zwei kleine Ringe besorgt. Diese werden mit Nadel und Faden oben an der Kante des Platzsets befestigt.
  5. Jetzt fehlt nur noch der letzte Schliff! Male mit dem Stift kleine Fenster auf. Lass deiner Kreativität freien Lauf und tob dich aus!
  6. Tada! Fertig! Dein neues Utensilo kann aufgehängt und bestückt werden!

depot-filzutensilo-004

Mein Tipp: Nähen ist dir zu aufwendig? Gar kein Problem. Im Bastelshop findest du Stoffkleber. Mit diesem kannst du die Häuser bombenfest aufkleben!

Übrigens, das Utensilo ist eine tolle Bastelidee für ein verregnetes Wochenende zusammen mit den Kids. Die Hausformen sind so simpel, das sie beim aufmalen und ausschneiden tatkräfig mit anpacken können. Achte darauf, dünnes Bastelfilz zu besorgen, dann braucht es weniger Kraft beim schneiden.

Eure Jessi 🙂

Über den Autor

Jessica Stuckstaette

Ein verregneter Nachmittag, meine neueste Bibi Blocksberg Kassette und ein Haufen leerer Kartons, die meine Mutter für mich gesammelt hat – einen schöneren Samstagnachmittag konnte ich mir als Kind nicht vorstellen. Und wenn ich ehrlich bin, hat sich bis heute nicht viel daran geändert! Mittlerweile sammle ich meine Kartons selbst und habe Bibi gegen Thriller Hörspiele eingetauscht. Seit 2014 arbeite ich hauptberuflich mit Schere, Kleber und Nähmaschine. Viele Fotoproduktionen für verschiedene Zeitschriften, Bücher und Bastelkästen sind in dieser Zeit entstanden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.