Ihr denkt nun bestimmt “ Wie? Vasen mit Masking Tape aufpeppen ? Wie meint die das denn? Seid ihr bereit für eine easy-peasy DIY Idee? Dann zeig ich euch heute eins meiner liebsten upcycling Ideen!

Der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Sorte. Überall blüht und duftet es, der Flieder und die Fresien vesprühen ihren betörenden Duft, jeder Spaziergang wird zum Erlebnis. Um sich ein Stück von diesem olfaktorischen Genüssen mit nach Hause nehmen zu können, bedarf es eigentlich nur einer stinknormalen Vase und etwas Wasser und schon hat man ein nettes Arrangement. Wer sich jedoch hin und wieder gern in Sachen „Do it yourself“  betätigt oder nach einer netten Idee sucht, wie man die Kinder sinnvoll beschäftigen könnte – ich hätte da eine nette DIY Idee: Vasen mit Masking Tape aufpeppen!

Dafür benötigt ihr Folgendes:

  • Vasen (z.B.: Zylinder Vasen von DEPOT )
  • Masking Tapes (bekommt man im Papierfachhandel & Bastelbedarfläden)
  • frische Blumen

Und so geht’s:
Die Vasen sollten im Geschirrspüler einmal vorgewaschen werden. So kleben die Tapes besser und die Gefahr, dass sich die Klebestreifen lösen ist gleich Null. Keine Angst vor Kleberesten, die Masking Tapes lassen sich rückstandslos entfernen! Anschließend Masking Tapes nach Lust und Laune waagerecht, senkrecht oder diagonal auf die Vasen kleben, dabei darauf achten, dass man das Ende der Klebestreifen sauber abschneidet und bis um die Kante klebt. Ich hatte Lust auf neonfarbige Tapes – sie machen optisch einiges her und harmonieren wunderbar untereinander.
DIY-idee-vasen-mit-masking-tapes-aufpeppen-wienerwohnsinn-_0001
DIY-idee-vasen-mit-masking-tapes-aufpeppen-wienerwohnsinn-_0002
Das Ergebnis ist eine stylish- moderne Vase, welche durch die Masking Tapes zu einem echten Hingucker wird. In Gruppen angeordnet sehen die Unikate – vor allem wenn die Vasen unterschiedlich hoch sind – besonders hübsch aus.
DIY-idee-vasen-mit-masking-tapes-aufpeppen-wienerwohnsinn-_0004
Ich hoffe euch hat die Idee Vasen mit Masking Tape aufpeppen gefallen!

Viel Spaß beim Kleben.

Eure Melanie

Über den Autor

Melanie Nedelko

Hallo, mein Name ist Melanie - kreative Anfangdreißigerin, Bloggerin und Mutter, die es liebt ihr eigenes Zuhause ständig auf den Kopf zu stellen. Auf Wiener Wohnsinn schreibe ich über Trends in Sachen Interior und Design und zeige wie man mit wenig Aufwand schöne Dekoarrangements zusammenstellen kann. Ich freue mich sehr, hier auf dem "schön-bei-dir-Blog" dabei zu sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.