Das Thema Urban Jungle und somit auch Kakteen sind ja aktuell voll im Trend. Dumm nur, wenn man entweder kleine Kinder oder kein Händchen für Blumen hat. Bei mir ist ja ersteres der Fall. Da ich das Risiko von kleinen Kinderhänden mit tausend Kakteenstacheln nicht eingehen wollte, dennoch aber auf Kakteen als Deko nicht verzichten wollte, habe ich mich für DIY Kakteen aus Kieselsteinen entschieden.

Diese Variante ist wirklich super leicht umzusetzen, kinderfreundlich und bedarf keines grünen Daumen. Also los!

Dekoarrangement-in-Grün-Weiß

Urban-Jungle-mit-Kakteen

DIY-Deko-Kakteen

DIY Kakteen in nur 3 Schritten

Benötigtes Material:

  • Kieselsteine
  • verschiedene Grüntöne, ein Braunton (z. B. Farbrest oder Farbproben aus dem Baumarkt
  • Teelichthalter in verschiedenen Größen als kleine Blumentöpfe
  • Dekogranulat als Sandersatz
  • Pinsel
  • evtl. Heißkleber

Material-DIY-Kakteen-aus-Kieselsteinen

Dekoration-mit-Kieselsteinen

Und so wird´s gemacht:

  1. Kieselsteine von grobem Schmutz befreien und mit den verschiedenen Grüntönen anmalen. Gut trocknen lassen. Nach dem Trocknen mit einem kleinen Pinsel noch in einer anderen Farbe (z. B. Braun) die Stacheln der Kakteen aufmalen.
  2. Teelichthalter mit Dekogranulat befüllen. Fertige DIY Kakteen einfach in das Dekogranulat setzen. Fertig!
  3. Tipp: für größere Kakteen einfach einzelne Kieselsteine mit Heißkleber verbinden.

DIY-mit-bemalten-KieselsteinenKieselsteine-gestalten

DIY-Kakteen-Anhänger

Die fertig bestückten Teelichthalter z. B. schön auf einem Tablett arrangieren. Als Highlight können manche „Töpfe“ noch mit kleinen Dekoanhängern versehen werden. Hierzu einfach fertige Anhänger nehmen oder mit einem Stanzer aus Papier ausschneiden, mit einem süßen Stempel versehen und mit Dekoband um den Teelichthalter binden. Tipp: Mit einem Dankeschön-Anhänger lassen sich die DIY Kakteen auch prima als kleines Mitbringsel zur Gartenparty oder als Gastgeschenk für die Hochzeit verwenden 😉

Kleines-Dankeschön

Bei uns Zuhause haben die kleinen DIY Kakteen aus Kieselsteinen ihren Platz auf der Kommode im Flur gefunden. Kombiniert habe ich das Arrangement mit ein paar kleinen Highlights in Gold, wie z. B. dem schönen Korb. Dieser eignet sich super praktisch zur Aufbewahrung von allen möglichen Dingen. Unter anderem findet hier eine süße Kosmetiktasche mit allem was man so braucht, wenn man aus der Tür geht ihren Platz. Dazu passt sie auch noch hervorragend ins Farbkonzept 🙂 Weiter schöne Dekoaccessoires in dem Farbschema findet ihr z. B. in der aktuellen Botanic-Living-Kollektion von DEPOT. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln. Eure Mona

Über den Autor

Mona Zimmer

Hallo, ich bin Mona und Kreativ-Bloggerin mit Herz & Seele, stolze 2-fach-Mami, Zeitschriften- und Cappuccinosüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über alles was mir in den Bereichen Deko, DIY, Backen, Reisen und dem Mamisein Freude bereitet. Diese Ideen und Inspirationen möchte ich jetzt auch gerne auf dem "schön-bei-dir-Blog" mit euch teilen. Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.