Wenn die ersten Sonnenstrahlen rauskommen und die Temperaturen steigen, kann man ja schlagartig seine Wintergardrobe nicht mehr sehen. Geht Euch das auch so? Die dicken Strickpullis, die wolligen Schals… – los Ihr alle, rückt mal zur Seite oder nach hinten in den Schrank! Jetzt muss Luftigeres her! Obwohl – bei einigen Sachen ist es auch schade, wenn sie für die nächsten Monate komplett aus dem Sichtfeld verschwinden, oder? Entweder weil man die Farbe eigentlich auch ganz passend für den Frühling findet oder man sich das eine oder andere Teil vielleicht doch noch nicht gänzlich übergesehen hat. Kann man solche Teile nicht upcyclen und sommerlicher gestalten? JA klar: Pulli-Upcycling!

Wir haben eine tolle Idee, wie Ihr ein Wintermodell in den Sommer rüber rettet – ganz ohne Nähmaschine, dafür aber mit einem schicken Hingucker.

diy-pulli-upcycling2

So ist er doch ganz sommer-tauglich, oder? Also schnappt Euch einen Pulli, den Ihr so, wie er ist, nicht mehr anziehen würdet – bei uns war es der Ausschnitt, der absolut nicht mehr unserem Geschmack entsprach – und dazu passendes Garn, eine kleine Schere und eine Nähnadel. Und dann geht’s los. Wir zeigen Euch, wie’s geht!

diy-pulli-upcycling5

So geht das Pulli-Upcycling:

  • Als erstes haben wir das gute Stück an der linken Schulter aufgeschnitten (ist gar nicht so einfach, in einen intakten, schön weichen Pulli zu schneiden – aber er wollte so gern zu den Sommer-Highlights des Jahres gehören…) und als nächstes die Ränder umgenäht. Wir haben es mit der Hand gemacht, würden beim nächsten Pulli allerdings doch vielleicht lieber zur Nähmaschine greifen (Ungeduld lässt grüßen).
DIY Pulli-Upcycling SBS1
  • Und als nächstes haben wir an die Anfänge der Schnitte oben am Halsausschnitt jeweils ein ca. 30cm langes Stück 25mm breites Satin-Schleifenband angenäht. Wenn man nun beide Enden zusammenbindet ist es wieder da, unser Lieblings-Accessoire: die Schleife.

DIY Pulli-Upcycling SBS2

Hier noch ein kleiner Schleifen-Liebhaber-Profi-Tipp: wenn Ihr die Enden des Satinbandes mit einem Feuerzeug ganz vorsichtig (!) ansengelt, dann franst nichts aus.

diy-pulli-upcycling4

Wir sind gespannt, was Ihr in Eurem Kleiderschrank beim Stöbern findet und wünschen Euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Viele liebe Grüße

Steffi & Moni

Über den Autor

Decorize

Hallo, wir sind Steffi & Moni – zwei Freundinnen mit einer Leidenschaft für Party- und Home-Styling. Zusammen haben wir drei Kinder, zwei Männer und ein Motto: Schmück dich glücklich! Auf unserem Blog decorize.de/blog zeigen wir tolle Inspirationen für saisonale Anlässe sowie viele schöne DIYs, mit denen wir uns glücklich schmücken. Wir freuen uns riesig, diese Ideen jetzt auch auf dem „Schön-bei-Dir“-Blog mit Euch zu teilen! Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.