Meine kleine Tochter ist nun 2 Jahre alt und proportional zum Alter des Kindes wächst anscheinend auch der riesige Berg an Spielsachen. Im Moment ganz hoch im Kurs stehen dabei Bücher und Holzspielsachen in jeglicher Form.

Doch wohin mit all den tollen Spielsachen, diese sollten nämlich nach Möglichkeit für das Kind immer erreichbar sein und natürlich ist es ein schöner Nebeneffekt, wenn die Aufbewahrungslösung dann auch noch schön aussieht und Bücher & Co. nicht in einem Schrank hinter verschlossenen Türen verschwinden. So ist die DIY Spielzeugkiste fürs Kinderzimmer die ich euch zeige eine super Lösung.

Spielzeugaufbewahrung-selbstgemacht

Holzkiste-zur-Spielzeugaufbewahrung

Step by Step zur DIY Spielzeugkiste

Benötigtes Material:

  • Holzkiste (eine tolle Auswahl verschiedene Holzkisten gibt es bei DEPOT)
  • selbstklebende Folie schwarz
  • Schere
  • Kreisschneider oder runder Gegenstand als Schablone
  • 4 kleine Möbelrollen
  • Montageklebeband (Alternativ: doppelseitiges Klebeband)
  • Optional: Dekobänder zum Verziehren

Material-DIY-Spielzeugkiste

DIY-Spielzeugkiste

Und so wird´s gemacht:

  • Mit Hilfe des Kreisschneider oder z. B. einem Glas, Kreise aus der schwarzen Folie ausschneiden. Diese dann in der Mitte durchschneiden. Tipp: das spätere Muster sieht noch individueller aus, wenn die Kreise nicht alle die gleiche Größe haben.
  • Die fertigen Halbkreise am oberen Rand der Holzkiste einmal rundherum aufkleben.
  • Auf die Unterseite der Möbelrollen das Montageklebeband aufbringen (Klebeband ist meiner Meinung nach kindersicherer, da so nicht evtl. die Spitze einer Schraube durch den Kistenboden schauen kann und so zu Verletzungen führt). Die Möbelrollen unter die Kiste kleben. Fertig ist die DIY Spielzeugkiste.

DIY-Spielzeugkiste---Step-1

DIY-Spielzeugkiste-Step-2

Fertig eingeräumt mit Büchern und Spielsachen ist die DIY Spielzeugkiste das aktuelle Highlight im Kinderzimmer. Auch wenn meine Tochter eher den Inhalt interessant findet und die Kiste jetzt auch schon als Puppenwagen umfunktioniert hat, weil man sie so prima herumschieben kann.

Was die Benutzung angeht, sind der Phantasie also keine Grenzen gesetzt und die süßen Holzspielsachen von DEPOT machen auf unserem Wandregal auch eine gute Figur, wie ich finde. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln. Eure Mona

Kinderspielsachen-aus-Holz

Über den Autor

Mona Zimmer

Hallo, ich bin Mona und Kreativ-Bloggerin mit Herz & Seele, stolze 2-fach-Mami, Zeitschriften- und Cappuccinosüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über alles was mir in den Bereichen Deko, DIY, Backen, Reisen und dem Mamisein Freude bereitet. Diese Ideen und Inspirationen möchte ich jetzt auch gerne auf dem "schön-bei-dir-Blog" mit euch teilen. Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.