Hallo zämä! 🙂 Fotos sind etwas Wunderbares! Mit einem Knips entsteht eine Momentaufnahme, welche uns als Erinnerung an ein unvergessliches Ereignis bleibt. Natürlich möchte man diese Schätze auch auf eine schöne Weise aufbewahren. Heute zeige ich euch ein kleines DIY, welches schnell und einfach gemacht ist und trotzdem ein einzigartiges Dekoelement in den eigenen vier Wänden darstellt.Bild-1

Für dieses DIY braucht ihr folgende Produkte:

  • einen Bilderrahmen nach Wahl (z.B. vom DEPOT)
  • Schnur (erhältlich im DEPOT)
  • Ringschrauben (erhältlich in jedem Bastelladen)
  • Holzklammern (erhältlich in jedem Bastelladen)
  • Schere

… und natürlich die gewünschten Lieblingsphotos! 🙂

Zuerst entfernt man die Rückwand und das Glas aus dem Bilderrahmen, da diese nicht mehr benötigt werden. Anschliessend überlegt man sich (je nach Grösse des Bilderrahmens und der einzelnen Fotos), wie viele „Bildreihen“ man haben möchte. Hat man das bestimmt, zeichnet man auf der Innenseite des Bilderrahmens ein, wo man die Ringschrauben befestigen möchte. Dafür sollte man sich genügend Zeit nehmen und mit einem Lineal die Abstände genau messen. So wird eine womöglich böse Überraschung am Schluss mit ungleichen Bildreihen vermieden.

Bild-2

Hat man nun die Punkte eingezeichnet kann man die Ringschrauben am Bilderrahmen befestigen. Dafür habe ich ein kleines Loch mit einem Nagel in die angezeichneten Stellen gemacht und die Ringschrauben eingeschraubt.

Bild-3

Als nächstes nimmt man die Schnur und schneidet ein Stück ab. Dieses wird an der ersten Ringschraube festgemacht und zur gegenüberliegenden Ringschraube geführt und dort auch festgeknotet. Falls einbisschen Schnur übrigbleibt, kann man dieses ganz einfach wegschneiden. So fährt man weiter bis man die gewünschte Anzahl „Schnurleinen“ hat.

Bild-4

Nun kann man die Lieblingsfotos nach Belieben anordnen und mit den Klämmerli an den Schnurleinen festmachen. Ich habe mich für Fotos von verschiedenen Ferienorten entschieden. Diese habe ich dann im Vintage-Look drucken lassen.

Zum Schluss den Bilderrahmen aufhängen oder schräg an einem Regal aufstellen – et voilà schon habt ihr einen Hingucker in euren vier Wänden, welches euch an die wunderschönen Momente erinnert. 🙂Bild-5

Bild-6 Bild-7

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz!

Eure Mathura,

(Gast-Bloggerin aus der Schweiz von Petitetrouvaille 🙂 )

Über den Autor

Die Redaktion

Hi, wir sind die Redaktion von SCHÖN BEI DIR und freuen uns, Euch regelmäßig mit kreativen Wohn-und Dekoideen, Rezepten und Blicken hinter die Kulissen in unsere schöne Welt entführen zu dürfen. In unserem Redaktionsteam teilen wir den Spaß an Deko und Möbeln und gestalten für Euch aus den verschiedensten Bereichen Beiträge für unseren Blog. Wir freuen uns über Eure Bewertungen und Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.