So wechselhaft wie das Wetter im Spätsommer diesen Jahres sind auch meine Stimmungen und Dekoideen derzeit – gerne jede Woche etwas anderes, zumindest wenn es nach mir ginge 😉 . Momentan ist definitiv Autumn Blues angesagt, aber aufgetischt wird vom Herbst natürlich nur das Beste. Damit genießt man das Beisammensein mit den Lieben und kulinarische Höhepunkte rund um den Lebensmittelpunkt Esstisch gleich noch mehr.

Astscheiben-Untersetzer mit Geschirr

Wer kennt es nicht: Bei all den tollen Dekoideen könnte man beinahe täglich Nachschub shoppen. Wenn dann aber irgendwann bei zu wenig Geld zu viel Monat übrig ist heißt es kreativ werden – aber das können wir Frauen ja zum Glück ganz gut ;).

Ich wollte eine Deko kreieren, die aufwendig aussieht, es aber nicht ist und dabei noch vielseitig verwendbar ist.
Da man mit Naturmaterial unglaublich gut basteln und gestalten kann, möchte ich heute mit dir eine neue Tischdeko aus Astscheiben zaubern.

Für die Astscheibenuntersetzer benötigst du:

DIY Astscheiben Untersetzer mit Heißklebepistole

Und so geht’s:

      1. Zuerst legst du eine kleine Gruppe von 3-5 Astscheiben aneinander, sodass sie sich berühren.
    2. An den Berührungspunkten werden nun die Scheiben mit einem Klecks der Heißklebepistole miteinander verbunden. Der Heißkleber sollte mindestens 5-10 Minuten trocknen.

DIY Untersetzter aus Astscheiben- HeißklebenAstscheiben geklebt mit Heißkleber
Der Clou ist: Wenn du die Untersetzer anschließend umdrehst, sieht man den Heißkleber nicht 😉
Astscheiben Untersetzer Vorderseite
3. Die Anordung der Holzscheiben und das aneinanderkleben wiederholst du mit so vielen Astscheiben, wie du möchtest.
Das Muster dabei ist ganz individuell. Vielleicht willst du auch mehrere kleinere Untersetzer machen oder einen ganz langen Untersetzer, der sich über den kompletten Tisch erstreckt?

Deko-Tipp:

Man könnte die Holzscheiben noch in verschiedenen Farben anmalen oder mit Mustern verzieren.

Aktuell ist meine Tischdeko mit schicken Schalen in Aquarell-Tönen und Sukkulenten verziert.

Tischdeko Astscheibenuntersetzer mit Dipschalen
Auch schön: Der Untersetzer könnte als Grundlage für Dekoobjekte wie Hirsche und Vasen verwendet werden.
Als Pinnwand würden sich die Astscheiben ebenfalls hervorragend eignen. Einfach an die Wand hängen, Notizen anpinnen, fertig!

Wie du siehst, ist diese Deko mit wenig Arbeitsaufwand verbunden und es macht richtig Spaß, deine persönlichen Untersetzer zu gestalten.

Probier es aus!
Ich freue mich auf deine Antworten

Alles Liebe
Sina

Über den Autor

Die Redaktion

Hi, wir sind die Redaktion von SCHÖN BEI DIR und freuen uns, Euch regelmäßig mit kreativen Wohn-und Dekoideen, Rezepten und Blicken hinter die Kulissen in unsere schöne Welt entführen zu dürfen. In unserem Redaktionsteam teilen wir den Spaß an Deko und Möbeln und gestalten für Euch aus den verschiedensten Bereichen Beiträge für unseren Blog. Wir freuen uns über Eure Bewertungen und Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.