VASEN in sämtlichen Formen, Farben, Größen und Designs lassen sich aus einfachen Materialien, die eigentlich jeder zuhause hat, ganz einfach und schnell basteln. Mit ein wenig Farbe, Stoffresten, Bändern und anderen Dekomaterialien werden aus herkömmlichen Dosen, Flaschen, Papiertüten oder Marmeladengläsern wunderschöne, individuell gestaltete Begleiter für kleine und große Blumensträuße.Bei meinem heutigen DIY zeige ich euch, wie ihr aus herkömmlichen Metalldosen mit wenigen Handgriffen ganz besondere Vasen zaubert.

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 7kk

Herkömmliche Metalldosen, ein wenig weiße Farbe, Zierquasten von DEPOT – und fertig sind unsere ganz individuellen, eleganten Dosen-Vasen.
Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 12k

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 10k

Quasten sind einfach immer ein besonderer Blickfang und bieten vielerlei Möglichkeiten verschiedenste Gegenstände ein wenig aufzupeppen. Die eleganten Miniquasten von DEPOT in den Farben Grau, Weiß und Schwarz verwandeln einfache Dosen in schicke, zeitlose Vasen, die in jedem Wohnzimmer, egal ob modern, klassisch oder ländlich, garantiert alle Blicke auf sich ziehen.

VASEN AUS DOSEN BASTELN – so geht’s:

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 13k

Folgende Materialien benötigt ihr:

  1. alte Konservendosen
  2. weiße Farbe (Acryl oder Kreidefarbe)
  3. Miniquasten von DEPOT
  4. Kordel zum Befestigen der Quasten

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 15k

Zusätzlich benötigt ihr für den Teelichtbehälter:

  • Geschenkpapier
  • Sprühkleber

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 19k

  • Zuerst reinigt ihr die Dosen gründlich mit Spülmittel und Wasser. Um eventuelle Ölrückstände zu entfernen, könnt ihr verdünnten Essig verwenden. Bevor ihr mit dem Streichen beginnt, unbedingt die Metalldosen gut trocknen lassen.
  • Kleiner Tipp: Beim Streichen der Dosen solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht zu viel Farbe auf einmal aufträgt. Lieber mehrere dünne Schichten malen, damit keine unschönen „rinnenden Nasen“ entstehen. Solltet ihr eure Vasen im Freien aufstellen, benötigt ihr zum Schutz der Farbe noch zusätzlich einen Klarlack.

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 5k

  • Nachdem nun die Farbe gut trocken ist, könnt ihr eure Vasen mit Quasten, die ihr mit Hilfe einer Kordel an den Dosen befestigt, verzieren. Auch  Geschenkpapier, hübsche Bänder oder anderen Dekomaterialien könnt ihr für eure Dosen-Vasen verwenden. So, wie es euch gefällt.

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 9k

Fetthenne und Gräser kommen in den schlichten, bemalten Dosen besonders gut zur Geltung. Aber auch einzelne Äste  eignen sich hervorragend zum Dekorieren. Solltet ihr zwischendurch keine Lust auf Blumen und Co haben, könnt ihr die Dosen auch für andere Dinge, wie zum Beispiel Schreibsachen, Besteck usw. verwenden.

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 17k

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 20k

Aus dieser kleinen Metalldose habe ich zusätzlich zu den Vasen noch einen Teelichtbehälter gebastelt. Ihr benötigt dafür einfach eine kleine Dose, die ihr gründlich reinigt und gut trocknen lässt, damit ihr sie anschließend mit weißer Kreide- oder Acrylfarbe streichen könnt.

Mit einer Banderole aus Geschenkpapier könnt ihr das Teelicht ein wenig aufhübschen. Einfach einen Streifen Geschenkpapier zurecht schneiden und diesen dann mit Sprühkleber auf die Dose aufkleben. Mit einem Teelicht bestücken und fertig ist unser hübscher, individuell gestalteter Teelichtbehälter!

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 16k

Tipp: In kleinen Gruppen arrangiert kommen unsere Dosen-Vasen besonders hübsch zur Geltung. Als Präsentationsfläche habe ich dieses wunderschöne Dekotablett aus Holz in der Farbe Grau von DEPOT gewählt.

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 8k

Farblich passend zu meiner selbstgebastelten Deko sind ein paar neue Kissen eingezogen. Zwei flauschige weiße Fellkissen und ein zauberhaftes Kissen mit Sternmotiv sorgen für Gemütlichkeit und fügen sich harmonisch in mein neues Farbkonzept. Viel Weiß kombiniert mit verschiedenen Grautönen lösen die frischen, kräftigen Farben des Sommers ab und künden den nahenden Herbst an.

Vasen-aus-dosen-basteln-und-mit-miniquasten-von-depot-verzieren 11k

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Bemalen und Dekorieren eurer Dosen.

Liebe Grüße,

Christine

Über den Autor

Christine Eller

Hallo, ich heiße Christine und lebe zusammen mit meiner Familie auf einem Pferdehof in Österreich. Mit großer Leidenschaft gestalte und dekoriere ich Haus, Hof und Garten und kann dabei meinen kreativen Inspirationen freien Lauf lassen. Seit ungefähr zwei Jahren habe ich die Liebe zum weißen Landhausstil, gepaart mit einem Hauch von Vintage und Romantik, entdeckt. Seitdem berichte ich auf meinem Blog „White & Vintage“ über all die Gestaltungsprojekte, die unserem Zuhause eine gewisse Individualität und Persönlichkeit verleihen. Es freut mich sehr, dass ich nun all meine Inspirationen auf dem DEPOT Blog „Schön bei Dir“ mit Euch teilen darf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.