Diese Woche wird die Uhr umgestellt…Das heißt die Tage werden wieder kürzer und rauer, es wird früher dunkel und es wird Zeit sich Zuhause einzukuscheln. Das ist für mich der Startschuss für die schönste Zeit im Jahr: Der Winter! Ich liebe es mit einem leckeren Tee oder einer heißen Schokolade auf dem Sofa zu sitzen, schöne Musik zu hören und dazu ein paar Kekse zu naschen. Ich weiß ich weiß…Es ist erst Oktober…Aber ein kleines bisschen kann man sich schon auf Weihnachten einstimmen. Nicht mit Lebkuchen, Zimtsternen oder Glühwein. Aber mit ein paar leckeren kleinen Butter-Mandel-Keksen. Auf in die Küche und ganz entspannt nachbacken!

Mandelkekse4

Zutaten (für ca. 30 Kekse)

+ 125 g Butter

+ 80 g Zucker

+ 2 Eier

+ 1 Prise Salz

+ 180 g Mehl

+ 1 Eigelb

+ Gehobelte Mandeln

Zubereitungszeit: + ca. 10 Minuten (ohne Kühl- und Backzeit)

Happy baking!

  1. Die Butter schaumig aufschlagen. Zucker, Salz und Eier dazugeben und weiter rühren. Zum Schluss das Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Folie einwickeln und für mindestens 1 Stunde (besser über Nacht) kalt stellen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Die Arbeitsplatte bemehlen und den Teig darauf mit einem Nudelholz auf die gewünschte Stärke ausrollen. Mit einem Keks-Ausstecher die Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem Eigelb bestreichen und mit ein paar Mandeln bestreuen. Für ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Mandelkekse1Mandelkekse2

Oh mein Gott…Was für ein Duft!! Eure Küche wird so unfassbar fein riechen. Die Kekse noch auskühlen lassen (falls ihr das schafft und die Kekse nicht vorher esst) und dann genießen. Serviert habe ich meine ersten klitzekleinen Weihnachtsvorboten auf diesem traumhaften Sternen-Teller von Depot, den es übrigends noch in zwei weiteren Farben gibt. Die Tassen gibt es jeweils passend dazu 🙂

Mandelkekse6

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen in Vor-Vor-Vorweihnachtsstimmung versetzten und euch die kalten Tage etwas versüßen!

Eure Maren!

P.S.:Wer noch nicht so ganz in Weihnachtsstimmung ist, kann die Kekse natürlich auch einfach mit nicht-weihnachtlichen Motiven ausstechen, wie z.B. Herzchen oder Kreise!

Mandelkekse5

Über den Autor

Maren Schwarz

Hallo! Ich bin Maren von Törtchenzauber und Food-Bloggerin aus Leidenschaft, denn: für Kuchen, Cupcakes, Muffins, Torten, Dessert, Eis und Gebäck würde ich alles tun! Da eine Party ohne Kuchen nur ein Meeting wäre, gibt es bei mir Zuhause eigentlich immer Kuchen...Und zu Partys erscheine ich selbstverständlich niemals ohne etwas Süßes! Getreu meinem Lebensmotto "Life is short - eat desser first!" dreht sich bei mir alles um süße Köstlichkeiten die das Leben schöner machen. Auf dem "schön-bei-dir-Blog" zeige ich euch leckere Rezepte zum nachbacken und nachnaschen! Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.