Der Sommer hat angeklopft! Die Grillsaison ist eröffnet und im Schatten erfrischt man sich mit einem Eis. Wie wäre es stattdessen mal mit einem Smoothie? Die sind nicht nur super gesund sondern lassen sich auch ganz einfach selbst zubereiten.

Ich verarbeite fast alles an Gemüse und Frucht aus dem Garten oder aus dem Kühlschrank und mixe es zu einem leckeren Smoothie zusammen. Wer seine Smoothies selbermacht, der weiß auch gleich was drin ist, denn im Supermarkt finden sich oft versteckte Zuckerfallen. Smoothies kommen übrigens ursprünglich aus Amerika und bedeuten „fein“ und „cremig“. Aufgepeppt mit etwas Milch oder Wasser lassen sich die kreativsten Drinks mixen. Ich habe meinen Favoriten für diesen Sommer bereits gefunden: Ein Himbeer- Heidelbeere Smoothie. Und weil ein Smoothie alleine langweilig ist, hab ich mir ein paar Fruchtspieße mit Brownies dazu gezaubert.

Für den erfrischenden Smoothie brauchst du folgende Zutaten:

  • 150 g Heidelbeeren
  • 150g Himbeeren
  • 400 Milliliter Kokosmilch
  • 100 Milliliter Wasser
  • 10 Blätter Minze

…Und für den Brownie Fruchtspiess diese Zutaten:

  • ein Stück Brownie
  • die restlichen Himbeeren und Blaubeeren
  • Holzspiesse
  • Tape

…Und diese Küchenhelfer und Materialien:

  • Einen Mixer oder Pürierstab
  • Holzspieße
  • Washi Tape
  • Eine Schere
  1. Für den Smoothie gibst du alle Zutaten zusammen und mixt sie ordentlich durch, bis ein cremiger Saft entsteht. Obst ist sehr weich und lässt sich dadruch mit einem gewöhnlichen Küchenmixer ganz easy pürieren, kommen Gemüse und Nüsse mit ins Spiel, empfehle ich einen Hochleistungsmixer.
  2. Mmh, der Smoothie ist fertig, fehlen nur noch die Spieße. Hier ist es ganz egal, wie viele Früchte du für den Spieß benutzt. Ich habe abwechselnd Himbeeren, Blaubeeren und Brownies aufgespießt.
  3. Für einen coolen Look sorgt das Tape. Einfach ein Stück an das Ende des Spießes kleben und mit der Schere so einschneiden, dass eine Befiederung entsteht, also das Pfeilende.
  4. Weiter geht es mit der Spitze. Auch hier einfach ein Stück Tape an den Holzspieß kleben und in Form einer Spitze abschneiden. Perfekt, fertig ist der frische Sommerdrink und Snack.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Sommer und ganz viel Spaß beim nachmachen!

Eure Jessi

Über den Autor

Jessica Stuckstaette

Ein verregneter Nachmittag, meine neueste Bibi Blocksberg Kassette und ein Haufen leerer Kartons, die meine Mutter für mich gesammelt hat – einen schöneren Samstagnachmittag konnte ich mir als Kind nicht vorstellen. Und wenn ich ehrlich bin, hat sich bis heute nicht viel daran geändert! Mittlerweile sammle ich meine Kartons selbst und habe Bibi gegen Thriller Hörspiele eingetauscht. Seit 2014 arbeite ich hauptberuflich mit Schere, Kleber und Nähmaschine. Viele Fotoproduktionen für verschiedene Zeitschriften, Bücher und Bastelkästen sind in dieser Zeit entstanden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.