Samstag Abend – meine Freundinnen kommen zu Besuch. Gemütlich zusammen Essen, ein Glas Sekt und der krönende Abschluss: Ein paar leckere Zwetschgen-Cupcakes und ein guter Film. Damit das Eine das Andere nicht aussschließt und ich und meine Freundinnen die Cupcakes ganz bequem (und ohne Sauerei) auf dem Sofa genießen können, habe ich einen tollen Hocker und ein weißes Tablett sozusagen zweckentfremdet und sie zu unserem persönlichen Cupcake-Butler ernannt. Aber seht selbst!

DSC_0041

Zutaten (für ca. 12 kleine Cupcakes)

+ 70g Butter

+ 70g Zucker

+ 2 P. Vanillezucker

+ 2 Eier

+ 100g Mehl

+ 1 TL Backpulver

+ 3 EL Milch

+ 6 Zwetschgen

+ 300ml süße Sahne

+ 2 P. Sahnesteif

+ Etwas Zimt

+ 12 Muffinförmchen

Zubereitungszeit: + Ca. 15 Minuten (ohne Backzeit)

Los geht´s!

  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Für die Zwetschgen-Cupcakes die Butter mit dem Rührgerät cremig rühren. Den Zucker und Vanillezucker dazugeben und weiter rühren. Nach und nach die Eier unterrühren.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zur Butter-Zucker-Ei-Masse geben. Alles zu einem cremigen Teig verrühren.
  3. Den Teig in die Muffinförmchen geben. Die Förmchen sollten ca. 3/4 gefüllt sein.
  4. Die Zwetschgen waschen, halbieren und den Kern entfernen. Jeweils eine halbe Zwetschge auf den Teig in den Förmchen legen.
  5. Die Zwetschgen-Muffins für ca. 30 Minuten goldbraun backen. Mhhhmm…dieser Duft!!!
  6. Die Zwetschgen-Muffins nach Ablauf der Backzeit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  7. Währenddessen die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Mit zwei Eßlöffeln kleine Nocken aus der Sahne formen und auf die kalten Zwetschgen-Muffins geben. So werden Cupcakes draus! Jetzt noch mit etwas Zimt bestäuben.

DSC_0013

So meine Lieben, jetzt heißt es nur noch: Tablett raus, Hocker neben die Couch gestellt, Sekt auf und die Freundinnen können kommen! Natürlich könnt Ihr das Tablett auch auf Euer Sofa stellen und den Hocker als Kaffee- oder Zucker- bzw. Löffelablage verwenden. Sieht beides ebenfalls total klasse aus! So geht ein Mädelsabend!

DSC_0029

DSC_0051

Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es Euch gut gehen 🙂

Eure Maren! ♥

DSC_0022

Zwetschgen-Cupcakes
3.0Gesamtwertung
Leserwertung: (21 Votes)

Über den Autor

Maren Schwarz

Hallo! Ich bin Maren von Törtchenzauber und Food-Bloggerin aus Leidenschaft, denn: für Kuchen, Cupcakes, Muffins, Torten, Dessert, Eis und Gebäck würde ich alles tun! Da eine Party ohne Kuchen nur ein Meeting wäre, gibt es bei mir Zuhause eigentlich immer Kuchen...Und zu Partys erscheine ich selbstverständlich niemals ohne etwas Süßes! Getreu meinem Lebensmotto "Life is short - eat desser first!" dreht sich bei mir alles um süße Köstlichkeiten die das Leben schöner machen. Auf dem "schön-bei-dir-Blog" zeige ich euch leckere Rezepte zum nachbacken und nachnaschen! Viel Spaß!

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.