Noch steht Weihnachten nicht vor der Tür, aber wir können nicht anders und schwelgen schon in Ideen, wie wir unsere Wohnung langsam mit Hilfe von Weihnachtsdeko auf die festliche Jahreszeit einstimmen können.

Im heutigen Beitrag von #depotstyles zeigen wir euch, wie ihr einfach und schnell eine Weihnachtsdeko zaubern könnt, die eure Wohnung funkeln lässt. Die Highlights bilden eine Lichterkette und Glitzer-Sternanhänger, die mit nur wenigen Griffen den nötigen weihnachtlichen Glanz bringen.

Mit Hilfe des Dekoobjekts aus Holz ist im Nu eine aufwendig wirkende Weihnachtsdekoration gezaubert, die euch und euren Liebsten die Adventszeit verschönern wird.

Und das braucht ihr:

Das braucht ihr für die funkelnde Weihnachtsdeko.

Und so geht’s:

Lichterkette platzieren

Zuerst zieht ihr die Lichterkette mit der Spitze nach oben durch die Äste in dem Baumobjekt. Achtet auch darauf, die kleinen Äste mitzunehmen, um das Objekt komplett auszuleuchten.

Die Lichterkette wird vorsichtig durch und um die Äste gefädelt.

Goldband anbringen

Im zweiten Schritt bringt ihr das Goldband am Objekt an. Knotet dazu am besten das Goldband an der Rückseite des Objekts fest, versteckt an einem der Äste. Dann wickelt ihr das Schleifenband um das Objekt. Besonders schön sieht es aus, wenn ihr das Band asymmetrisch anbringt und an den Seiten kreuzen lasst. Achtet darauf, das Schleifenband nicht zu locker zu spannen. Wir benötigen die Spannung später um die Sterne einzusetzen.

Das goldene Band wird um das Dekoobjekt gewickelt und geknotet. Es dient anschließend als Befestigung für die Sterne.

Zum Schluss zieht ihr das letzte Stück des Schleifenbandes zu einem Punkt am Rand und befestigt es dort mit einem Knoten an dem bereits platzierten Band.

Sterne einsetzen

Die Dekosterne könnt ihr nun ganz einfach zwischen die Äste und das Schleifenband klemmen.

Glitzernde Sterne verleihen der Weihnachtsdeko den besonderen Touch.

Mit Kugeln schmücken

Jetzt können wir im letzten Schritt die Kugeln an das Dekoband hängen. Der Effekt ist besonders schön, wenn ihr matte und glänzende Kugeln miteinander kombiniert.

Mit nur wenigen Handgriffen habt ihr eine funkelnde Weihnachtsdeko mit Lichterkette.

Lichterkette an und die Winterzeit kann kommen!

Tipp:

Um es noch gemütlicher wirken zu lassen, haben wir unseren Dekobaum auf einer flauschigen Platzdecke platziert.

Ihr wollte es noch mehr funkeln lassen? Hier findet ihr weitere Ideen für eine Weihnachtdeko mit Lichterketten:

Kommode dekorieren, mit Lichterkette und goldenen Bilderrahmen.

DIY Weihnachtsstern mit Lichterkette

DIY Leuchtbuchstaben

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Redaktion

Über den Autor

Die Redaktion

Hi, wir sind die Redaktion von SCHÖN BEI DIR und freuen uns, Euch regelmäßig mit kreativen Wohn-und Dekoideen, Rezepten und Blicken hinter die Kulissen in unsere schöne Welt entführen zu dürfen. In unserem Redaktionsteam teilen wir den Spaß an Deko und Möbeln und gestalten für Euch aus den verschiedensten Bereichen Beiträge für unseren Blog. Wir freuen uns über Eure Bewertungen und Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.