Wer hat es denn nicht gerne ordentlich Zuhause? Doch in den meisten Fällen ist Stauraum das benötigte Zauberwort. Viele denken es mangelt an genügend Platz in Schränken & Co. um Ordnung zu halten, wie etwa die nötige Ordnung in Küche und Abstellkammer. Doch, wer sagt, dass all die schönen und täglich benötigten Dinge in Schränken verschwinden müssen. Es gibt unzählige schöne und praktische Möglichkeiten, wie man Platz sparen kann und es dazu noch hübsch aussieht. In diesem Beitrag möchte ich euch dies gerne am Beispiel Küche und Abstellkammer zeigen.

Vorratsdosen-schön-beschriftet

Schöne-Ordnung-in-der-Abstellkammer

Gewürze-schön-aufbewahrt

Top 5 Ideen für mehr Ordnung in Küche und Abstellkammer

  1. Fülle Lebensmittel, wie Reis, Mehl, Zucker und Co. in schöne Vorratsgläser. So hat man mehr Platz in den Schränken und sieht auf Anhieb, was noch da ist.
  2. Gewürze lassen sich prima in kleinen Einmachgläsern aufbewahren. Diese lassen sich entweder in einem schönen Wandregal verstauen oder aufgestapelt auf einem Tablett.
  3. Beschrifte deine Vorratsgläser, z. B. mit schönen Etiketten oder einem Prägegerät
  4. Nutze kleine Nischen und die Fläche nach Oben, um z. B. Regale als zusätzlichen Stauraum anzubringen
  5. Man kann auch Dinge zweckentfremden! So wird z. B. aus einer Glasglocke eine schöne Aufbewahrungsmöglichkeit für Keksausstecher, der große Teelichthalter zum Behälter für Kochlöffel und der Korb zur Behausung für Geschirrhandtücher und Servietten.

Abstellkammer-schön-aufgeräumt

Aufbewahrungslösungen-für-die-Küche

Ordnung-in-der-Küche

Ich persönlich bin einfach ein großer Fan von offenen Regalen und offenen Aufbewahrungsmöglichkeiten, da ich so alles, was ich im täglichen Bedarf in der Küche brauche, direkt zur Hand und n Sichtweite habe. So bin ich auch begeistert von allen möglichen Aufbewahrungslösungen aus Glas, weil man hier direkt sieht was Sache ist. Denn, wer weniger Zeit mit suchen und aufräumen verbringt, hat mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurer neuen Ordnung in Küche und Abstellkammer und, dass ich euch mit meinen Tipps weiterhelfen konnte. Eure Mona

Über den Autor

Mona Zimmer

Hallo, ich bin Mona und Kreativ-Bloggerin mit Herz & Seele, stolze 2-fach-Mami, Zeitschriften- und Cappuccinosüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über alles was mir in den Bereichen Deko, DIY, Backen, Reisen und dem Mamisein Freude bereitet. Diese Ideen und Inspirationen möchte ich jetzt auch gerne auf dem "schön-bei-dir-Blog" mit euch teilen. Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.