Die Interior-Designerin, erfolgreiche Buchautorin und Stylistin Holly Becker hat gemeinsam mit DEPOT eine einzigartige Kollektion umgesetzt. Vielleicht kennt ihr ihren preisgekrönten Blog, auf welchem sie täglich weltweit tausende Dekoliebhaber inspiriert?

Dort zeigt sie kreative Ideen für ein detailverliebtes Zuhause, DIY-Anleitungen, die immer am Puls der Zeit sind, und trendige Einrichtungstipps. Holly ist immer eine Idee voraus und zeigt euch wie ihr z.B. die einfachen Farnblätter ihrer Kollektion vielseitig einsetzen könnt.

Ihr habt Lust auf einen exklusiven Dekotipp von Holly?  Sie hat mit unserem Multitalent, dem Metallring, ein minimalistisches DIY für euch vorbereitet.

Du brauchst dafür nur:

  1. Kürze im ersten Schritt den Stängel der Farnblätter und binde sie in entgegengesetzter Richtung mit dem weißen Faden an den Ring. Für zusätzliche Stabilität kannst du auch etwas doppelseitiges Klebeband auf der Rückseite des Blatts anbringen und an den Ring kleben.
  2. Als farblicher Eyecatcher dient ein langes Samtband in Altrosa, welches in der Mitte des Rings ebenfalls mit dem Faden befestigt wird. Dafür einfach den Faden mit ein paar Stichen an dem Ring nähen. Dadurch erhält der Metallring eine Halterung,  an der er befestigt werden kann.
  3. Nun nur noch ein geeignetes Plätzchen finden und schon verschönert ihr mit Hollys Idee eure vier Wände.

Ihr mögt es noch einfacher und schlichter?

Die Farnblätter sind so leicht, dass ihr sie auch mit einem schönen Washi Tape an die Wand kleben könnt.  In unterschiedlichen Höhen aufgehängt sind sie ein echtes Wandhighlight und eine tolle Alternative für Poster oder Bilderrahmen. Auch in den schönen Glasvasen mit dem Lederband in Peach kommen die Farnblätter super zur Geltung.

Passend zum Lederband der Vase gibt es auch Serviettenringe, die mit Natürlichkeit bestechen.

Die gesamte Kollektion findet ihr online und in ausgewählten Filialen zum Nachshoppen :)

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.