„ A girl should be two things: Classy & fabulous.“ Das wusste schon Coco Chanel. Und um unserer Fabelhaftigkeit auch mit Frisur und Make-up auf die Sprünge zu helfen, brauchen wir einen Platz an dem wir unserer Kreativität freien Lauf lassen können. Daher habe ich hier ein paar ultimative Tipps, wie ihr euren Schminkplatz in einen gemütlichen und funktionalen Mädelstraum mit Schminkaufbewahrung und schöner Schmuckschatulle verwandeln könnt.

Dressing-table-Essentials

Habt ihr erst einmal den perfekten Tisch für euch gefunden, gehören bestimmte Essentials zu eurer Schminkecke einfach dazu. Mit aussagekräftigen Bildern, ob persönlich oder trendorientiert, schafft ihr eine wohlige Atmosphäre.

Auf die richtige Ausleuchtung darf natürlich nicht verzichtet werden. Keine Lust auf Kabelsalat oder keine Beleuchtung für passend befunden? Kein Problem: Strahlende Lichterketten schaffen als Interior-Allrounder auch hier Abhilfe. Für gemütlicheren Flair und schmeichelnderes Licht sorgen schöne Duftkerzen und Stabkerzen in goldenen Kerzenhaltern.

Last but not least, das wichtigste Element: Der richtige Spiegel. Ein großer Spiegel an der Wand fungiert als toller Eyecatcher und ist der beste Freund für jeden Selfieliebhaber. Mit einem kleineren Standspiegel lässt sich euer Make-up perfekt auftragen und ist außerdem noch ein richtiges Dekohighlight.

Blitz-DIYs

Ihr möchtet euren Pinsel und Lippenstiften ein neues, trendy Zuhause basteln? Wie wär’s mit kleinen Blitz-DIYs?

Statt den Pinsel zu schwingen, könnt ihr nach Herzenslust auch mal mit Folie um euch kleben. Und das Beste daran: Es besteht keine Tropfgefahr und ist super easy zu entfernen, sollte es euch nicht gefallen. Mit hochwertig anmutender Marmorfolie könnt ihr aus einem alten Becher einen trendigen Behälter kreieren.

3 Dinge, die du zum Folieren benötigst:

  • Abstreichholz mit Stoffbezug
  • Präzisionsmesser
  • Folie (matt oder glänzend)

Um euren ausgedienten Organizern ein neues, glanzvolles Kleid zu verpassen, sind lediglich ein paar Handgriffe nötig. Bei eckigen Formen habe ich einen Tipp für euch: Denkt an die goldene Regel beim Geschenkeverpacken: Ecken nach innen einklappen. Vergesst aber nicht dort vorab Einschnitte zu machen, damit die Folie nicht überlappt.

Am Trendpiece Kugelvase seid ihr sicherlich auch nicht vorbeigekommen, stimmt’s? In der Mini-Variante machen sich nicht nur Blümchen ganz zauberhaft darin, sondern auch Holzstäbchen. Mit herrlich frischen Aromadüften könnt ihr das kleine Bällchen zum edlen Duftdiffuser umfunktionieren. Eine runde Sache, oder? :)

Opulent oder clean?

Seid ihr eher der Typ „Hauptsache gut verstaut“ oder „Alles im Blick“?

Für beide gilt: eine tolle Kombination aus Holz-, Samt- & Metallprodukten ist unschlagbar klassisch. Auf dem Dekotablett in zeitlos pastelligen Tönen fühlen sich eure Schmuckstücke pudelwohl.

Wer es etwas ausgeschmückter mag und gerne auf einen Blick alles erhascht, ist mit schönen Schmuckständern, Tabletts in verschiedenen Größen und Hängeaufbewahrungen gut beraten. Dort findet vom Make-up-Täschchen bis hin zur Lippenstiftsammlung alles seinen Platz. Edle Produkte wie Glasboxen lassen euch direkt erkennen, welche Schätze ihr besitzt und verleihen eurem Schminktisch den extra Glamlook.

Ein wenig zurückhaltender gestaltet ihr es z.B. mit geschlossenen, dekorativen Boxen. Florale und Spiralmuster setzen hier trotz schlichtem Auftreten das nötige Statement und machen sich einfach zu jeder Jahreszeit gut.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei der Gestaltung eurer persönlichen „Make-me-pretty-Corner“.

Alles Liebe,

eure Becky von villa.snowwhite

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.