Traumfänger sind längst nicht mehr nur in unseren Schlafzimmern über unseren Betten zuhause. Die aus der indianischen Kultur stammenden Wandobjekte haben sich zu echten Trendpieces entwickelt. Auf Hochzeiten und weiteren feierlichen Events verschönern sie kahle Wände und machen sich auch super an Bäumen und Balken. Bei der Gestaltung der Ringe sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Wir haben Dir in diesem Beitrag bereits drei romantische, verspielte Varianten gezeigt. Für unsere Plantlover und Fans der maritimen Deko haben wir nun drei weitere DIY-Wanddeko Ideen vorbereitet.

1. Wanddeko Idee: Sukkulenten-Dekoring für deinen Urban Jungle

Das brauchst Du:

Und so geht’s:

  1. Kürze den Stiel der Blättergirlande.
  2. Binde anschließend alle Pflanzen an ihrer Wurzel zu einem kleinen Strauß zusammen.
  3. Fixierte diesen Strauß mit Golddraht an dem Metallring.
  4. Binde mit dem goldenen Punkteband eine Schlaufe um den Ring und knote sie am oberen Ende zusammen – fertig!

2. Wanddeko Idee: Wir wollen ans Meer!

Das brauchst Du:

Und so geht’s:

  1. Kürze den Stiel der Girlande und lege sie anschließend zwischen die Ringe. Befestige sie eventuell mit Heißkleber.
  2. Danach kommen die Muscheln und anderen Meereshighlights dran: Klebe sie nacheinander mit Heißkleber an den Kranz oder an die Blättergirlande.
  3. Nehme anschließend das Glitzerband und binde es mehrfach durch die Metallringe. Anschließend kannst du das Band durch die Öse des Rings binden und hast dann eine Befestigung für deinen Kranz.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebe Grüße Dein DEPOT Team

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.