Ein verlockender Duft strömt derzeit durch die Lüfte. Egal ob im Park, aus Nachbars Garten oder auf Balkonien. Es wird wieder gegrillt! Mit der richtigen Deko, etwas Bierbowle und einem stylischen Griller steht der nächsten Grillparty nichts mehr im Weg.

Endlich Sommer! Und sind wir ehrlich, es ist die schönste Zeit im Jahr. Es ist die Zeit der Grillpartys, des Anbratens und dieses Jahr auch der Fußball-Weltmeisterschaft. Eine Tatsache, die dem Thema Grillen nochmal mehr einen Hauch von Männlichkeit verleiht. Freunde, Fußball, Fleisch und Bier. Damit die richtige Stimmung aufkommt, darf eine passende Deko nicht fehlen. Es müssen nicht immer Tischdecke, Blümchen und Kerzenschein sein. Ganz im Gegenteil. Bei einer Gartenparty stehen Gemütlichkeit und Spaß im Vordergrund. Nicht falsch verstehen, ein dekorativer Tisch und die richtigen Accessoires für eine gelungene Grillparty dürfen dennoch nicht fehlen.

Bei unserer letzten Grillparty, am Tag des Fußballspiels Deutschland gegen Mexico, haben wir uns für eine mexikanisch angehauchte, rustikale und schlichte Deko entschieden. Der Kontrast des schwarzen Bestecks zu den weißen, eckigen Tellern wirkt cool und edel zugleich. Die dunklen Servietten mit der Aufschrift „my ranch, my rules“ und Schalen im Mexico-Style runden das Thema der Gartenparty an diesem Abend ab.

Für den Appetizer vorweg bieten wir Oliven, serviert im gleichen Style, und Pommes an. So fällt das Warten auf den Hauptgang nicht allzu schwer und es sieht zudem dekorativ aus.

Meine persönliche Lieblingsdeko ist der Leuchtkaktus. Er ersetzt die Kerze und macht sich auch schon bei Tageslicht gut auf unserem Tisch.

Grillwerkzeug und heiße Kohle sind der Schlüssel zum Erfolg! Ein passendes Outfit und die Accessoires für den Gastgeber und Grillmeister sind ein absolutes Muss.

Es muss aber auch bei Grillpartys nicht immer nur Fleisch sein. Der beidseitig befüllbare Grill bietet genug Platz für Gemüse und Fleisch. Genug Platz um neue Grillideen wie karamellisierte Karotten oder Fisch mit Orangen umzusetzen. Besonders der Gemüsegrillkorb bietet sich für neue Grillideen an. Ein Grillgadget, das uns bis dato auf jeden Fall gefehlt hat! Würzige Jalapeño mit Meersalz und Olivenöl entwickelten sich zum Highlight der Beilagen.

Der Getränkespender in Kaktusform eignet sich super für eine Bierbowle. Der Schwierigkeitsgrad ist gering und der Geschmack begeistert Männer wie auch Frauen.

Zutaten für die Altbierbowle:

  • 1 kräftiger Schuss Weinbrand
  • 1 große Dose Pfirsiche, geviertelt
  • 3 Liter Altbier

Die Pfirsiche für ein paar Stunden in einen kräftigen Schluck Weinbrand einlegen.

Kurz bevor die Grillparty startet, den Saft der Pfirsiche und einen Teil der eingelegten Früchte in den Getränkespender geben und mit eiskaltem Altbier auffüllen. Kühl stellen. Die restlichen Pfirsiche in Gläser verteilen und mit frischer Bowle aus dem Getränkespender aufgießen.

Probiert die Altbierbowle doch mal aus. Ihr werdet erstaunt sein, wie gut sie ankommt und wie leicht danach das Anbraten fällt ;-)

Wir wünschen euch viel Spaß bei der nächsten Grillparty und Erfolg beim Anbraten.

Manuela und Thomas von tasty Moments

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.