Der Herbst ruft! Ich kann ihn tatsächlich an manchen Tagen schon riechen. Es duftet nach Laub. Wenn es Zeit wird, sehne ich mich nach den Veränderungen, die die jeweiligen Jahreszeiten mit sich bringen. Ich freue mich auf Waldspaziergänge und auf feine Tafelfreuden danach. Eine herbstliche Tischdeko lädt mich dazu ein. Das Moos, welches ich vom Waldspaziergang mitgebracht habe, wird gleich verwertet. Die Dekotabletts und Kerzenhalter aus Kunststein sind puristische Begleiter. Eine schlichte Deko mit Moos entsteht und erinnert „natürlich“ an den Herbst.

Herbstliche Tischdeko - Deko mit Moos

Ein herbstlicher Waldspaziergang

Wenn der Herbst ruft, mache ich mich auf und gehe in den Wald. Ich liebe die Ruhe, die dort herrscht. Das sanfte Licht, die gute Waldluft und die absolute Nähe zur Natur sind Erholung pur. Es knackt unter den Füßen, der Waldboden gibt nach. Die Blätter rauschen, ich höre einen Specht von weitem. Das Sonnenlicht dringt durch die Baumkronen und taucht das weiche Moos in ein sanftes Licht. Genau diese Stimmung möchte ich mir für eine herbstliche Tischdekoration mit ins Haus holen.

Herbstliche Tischdeko - Deko mit Moos

Herbstliche Tischdeko

Moos wächst im Wald in Hülle und Fülle. Ich habe mir ein paar Flechten für meine natürliche Deko mit nach Hause genommen und gleich verwendet. Für die Deko werden einzelne Moosflechten flächendeckend in die Dekotabletts von DEPOT gelegt. Die Tabletts es gibt sie in zwei Größen. Die überstehenden Ränder habe ich mit einer Schere abgeschnitten, dann wird die Herbstdeko puristischer. Die passenden Kerzenhalter gibt es auch. Kerzenlicht darf bei einer herbstlichen Tischdeko nicht fehlen. Wenn Ihr die Kerzen mit Wachsplättchen in die Kerzenständer stellt, haben sie einen festen Stand. Weißes Porzellan und Servietten sind schnell auf den Tisch geräumt. Fertig ist der herbstlich gedeckte Tisch.

Herbstliche Tischdeko - Deko mit Moos

Deko mit Moos

Mit der natürlichen Dekoration habe ich mir ein Stück Natur auf den Tisch gezaubert. Damit das Moos länger frisch und richtig grün bleibt, sollte es regelmäßig mit Wasser eingesprüht werden. Einige Flechten waren allerdings schon getrocknet. Ich denke auch in dieser Variante ist es sinnvoll. Warum nicht das Moos für die herbstliche Tischdeko vertrocknen lassen, dann kann das Moos jederzeit wiederverwendet werden.

Herbstliche Tischdeko - Deko mit Moos

Ich wünsche Euch einen schönen Herbst und viel Spaß beim Dekorieren.

Cora

Über den Autor

Cora Bojahr

Hallo, ich heiße Cora. Ich freue mich darauf, das Autorenteam von "Schön bei Dir" mit meinen Ideen zu unterstützen und Euch hier zu inspirieren. Auf RAUMiDEEN, ein kleines Onlinemagazin, teile ich IDEEN - RAUMiDEEN, DIYiDEEN, REISEiDEEN, DEKOiDEEN und mehr! Mein Stil ist reduziert und klar. Hauptberuflich bin ich als selbständige Innenarchitektin tätig und plane Räume für den privaten Bereich. Ab und zu darf ein Raum das Gesicht verändern, das geht oft schon mit kleinen Mitteln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.