Das Kreativ LAB! Die Kreativzone bei DEPOT

2014 erhielt die Firmenzentrale von DEPOT in den frei gewordenen Flächen des ehemaligen Kommissionierlagers ein neues, innovatives Herzstück: Das GDC_KreativLAB!

Dies soll zukünftig kreative Impulse für die Markenentwicklung, neue Produkte und die Unternehmensstrategie setzen. Auf 7.000 qm und in futuristischem Design entstanden in einer Mustershopfläche zwei Entwicklungslabore und eine Bibliothek. Neben der energetischen Gebäudeoptimierung stellt dieser Umbau vor allem für kreative Trendentwicklungsprozesse eine Investition für die Zukunft der Marke dar. Der Entwurf des Gebäudeausbaus, der sich auf mehr als die Hälfte der bestehenden Firmenzentrale erstreckt, stammt vom Frankfurter Architekturbüro schöne räume. Herzstück der neuen Architektur ist ein Ensemble aus drei Raum-in-Raum-Flächen, die sich, aus Holzkörpern gebildet, im Zentrum der Musterfläche Saison auf die gesamte Nord-Süd Achse des zweiten Stockwerks ausdehnen. So entstehen zwei Kreativwerkstätten Frühjahr & Sommer (KreativWerkstatt Nord) und Herbst & Weihnachten (KreativWerkstatt Süd); verbindendes Element ist eine Bibliothek. Die Werkstätten bieten Raum zum Austausch sowie zur Ideenentwicklung und -auswertung der kommenden Saisonkollektionen. Die Bibliothek dient der Sammlung, Sichtung und Archivierung von Inspirationsobjekten, Fachzeitschriften und Mustern sowie als Inspirationsquelle.

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.