Eine gemütliche Leseecke im Wohnzimmer wäre ja keine richtige Leseecke, wenn man kein richtiges Licht hat. Doch was, wenn man keinen Platz für eine große Stehlampe oder einen Beistelltisch samt Lampe hat. Die einfachste Lösung ist sicherlich eine Wandlampe. Doch was, wenn einem dann der Sinn eher nach etwas individuellem steht. Die Lösung – eine DIY Lampe – in diesem Fall aus einer Hängelampe, die eigentlich für die Decke bestimmt ist – gepaart mit einer Regalkonsole, dickem Baumwollgarn und etwas Kreide. Voilá, fertig ist das individuelle Einzelstück.

DIY-Wandlampe

Wohnzimmer-mit-DIY-Wandlampe

Gemütliches-Zuhause-it-DIY-Wandlampejpg

Benötigtes Material:

  • Deckenleuchte aus schwarzem Metall von DEPOT
  • Regalkonsole
  • Bohrer
  • Dübel+Schrauben
  • Kreide
  • dickes Baumwollgarn

Material-DIY-WandlampeUnd so wird´s gemacht:

  1. den Regalkonsole an gewünschter Stelle mit Dübeln und Schrauben an der Wand befestigen.
  2. Als Kabelverschönerung mit den Fingern und dem Baumwollgarn eine Art Schlauch um das Kabel häkeln. Hierfür am Anfang des Kabels mit dem Baumwollgarn einen Knoten machen. Danach eine Schlaufe bilden, mit Zeigefinger und Daumen so durchgreifen, dass man das restliche Baumwollgarn hindurchziehen kann, um eine erneute Schlaufe zu bilden. So lange weiterführen, bis das Kabel vollständig umhäkelt hat. Tipp: zwischendurch immer mal wieder das bereits gehäkelte Stück ein wenig zusammenschieben, so entsteht ein dichteres Gesamtbild.
  3. Die Lampe mit dem umhäkelten Kabel locker um den Regalkonsole wickeln und von einem Fachmann anschließen lassen.
  4. Als Highlight die Lampe noch mit Kreide verzieren. Fertig ist eine individuelle DIY Wandlampe.

DIY-Kabelverschönerung

Fingerhäkeln-um-Lampenkabel

Wenn die fertige DIY Lampe dann an der Wand hängst können noch ein paar schöne Bilder, Karten & Co. dazu gehängt werden und fertig ist das Gesamtkonzept.

Wandgestaltung-mit-DIY-Wandlampe

Ich mache es mir jetzt mit einem guten Kaffee, vielen Kissen (hier gibt es übrigens eine tolle Auswahl) und neuer DIY Wandlampe als Leselicht gemütlich. Eure Mona

Über den Autor

Mona Zimmer

Hallo, ich bin Mona und Kreativ-Bloggerin mit Herz & Seele, stolze 2-fach-Mami, Zeitschriften- und Cappuccinosüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über alles was mir in den Bereichen Deko, DIY, Backen, Reisen und dem Mamisein Freude bereitet. Diese Ideen und Inspirationen möchte ich jetzt auch gerne auf dem "schön-bei-dir-Blog" mit euch teilen. Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.