Nicht mehr lange, dann brennen wir die erste Kerze am Adventskranz an und leiten damit die schönste Zeit im Jahr ein – Weihnachten! Auf unserer Reise in die fünf ausgewählten Trend-Städte zeigen wir euch passende Weihnachtsinspriationen zu verschiedenen Weihnachts-Hotspots. Nächste Station: Paris! Es wird romatisch, elegant und verspielt. Diese Weihnachtswelt ist ein Traum für alle Romantiker. In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie ihr den romatischen Paris-Style zu euch nach Hause holen könnt – mit einem Adventskranz aus Rosen, Samtschleifen und Glitzerkugeln!

Das brauchst du:

Und so wird´s gemacht:

  1. Die Tüllen auf den Kranz stecken.
  2. Nachdem die Tüllen gesteckt wurden, die rosa Kugeln mit einer Heißklebepistrole auf den Kranz kleben.
  3. Die Rosen mit dem Clip können ganz einfach an den Kranz gesteckt werden.
  4. Beeren und Zapfen mit einer Zange klein schneiden und einzeln auf den Kranz verteilt aufkleben.
  5. Die kleinen Glassterne auf dem Kranz verteilen und mit dem Kleber befestigen.
  6. Weiter gehts mit den samtigen Schleifen. Diese sind schon vorgebunden und müssen nur noch vor die Tüllen gekleben werden.
  7. Jetzt kommen die glamourösen Schmuckkugeln zum Einsatz. Sie können an die noch freien Stellen am Kranz anbracht werden.
  8. Der goldene Draht sorgt für Goldschimmer. Den Kranz komplett mit dem Draht umwickeln und die Schmetterlinge auf dem Draht befestigen.
  9. Zum Schluss noch die Kerzen auf die Tüllen stellen – fertig ist euer Adventskranz im Paris Style!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.