Weihnachten steht vor der Tür!

Zum schönsten Fest des Jahres nehmen wir euch mit zu verschiedenen Weihnachts-Hotspots und zeigen euch zu jeder unserer fünf ausgewählten Trend-Städte passende Weihnachtsinspirationen. Nächster Ziel: Kitzbühel! Diese Weihnachtswelt verbindet traditionelle Elemente mit modernen Akzenten. Tannenzweigen, Stumpenkerzen, Zimtstangen und Dekorationselementen in Rot- und Goldtönen zeichnen den klassischen Adventskranz aus und machen ihn zu einem beliebten Weihnachtshighlight. Wir zeigen euch, wie ihr eurem Zuhause den traditionellen Kitzbühel-Style verleihen könnt – mit einem klassischen Adventskranz mit einem süßen Holzhirsch!

Das brauchst du:

Hier kannst du alle Artikel des Looks kaufen.

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Kranz auf das Holztablett legen und die Tüllen auf den Kranz stecken.
  2. Als nächstes die Sterne und die Kugeln platzieren und mit einer Heißklebepistole festkleben.
  3.  Die Beeren vom Zweig abschneiden und zwischen Kugeln und Sterne kleben.
  4. Birkenstücke und Zimtstangen mit einer Kordel zu kleinen Päckchen zusammenbinden und ebenfalls auf den Kranz kleben.
  5. Die Zapfen auf die noch freie Kranzfläche kleben.
  6. Hirsche an den Kranz kleben und danach die Pinienzweige über den Kranz legen.
  7. Danach den Lichterstrang um den Kranz legen und die Batterie in der Mitte des Kranzes verstecken.
  8. Dann eine Schleife aus dem breiten Band binden und an den Hirsch kleben. Eine Anleitung zum Binden der Schleife findet ihr hier.
  9.  Zum Schluss die Kerzen auf die Tüllen legen – fertig ist euer Adventskranz im Kitzbühel Style!

Wir wünschen euch eine viel Spaß beim Nachbasteln und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.