Vielleicht möchtet ihr noch gar nichts davon wissen oder könnt es einfach nicht mehr abwarten, aber in wenigen Tagen ist es soweit. Dann ist endlich Weihnachten! Einige schlagen jetzt wahrscheinlich verzweifelt die Hände über dem Kopf zusammen. Es ist bis dahin ja noch so viel zu tun. Da muss der Weihnachtsbaum gekauft und geschmückt werden, leckere Plätzen wollen gebacken sein und die Weihnachtsbriefe müssen zur Post. Was ist neben der Zeit mit der Familie das Wichtigste an Weihnachten? Natürlich die Geschenke! Und was wäre Weihnachten ohne sie? Unvorstellbar, oder? Vorfreude ist die schönste Freude. Dafür müssen die Geschenke liebevoll mit Geschenkpapier verhüllt werden. Damit sie unter dem Baum einen glanzvollen Auftritt bekommen,
habe ich hier eine kreative Idee für Euch, die besonders Kinderaugen strahlen lässt.

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Anleitung für Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken:

Dies benötigt Ihr:

Material

  • Geschenkpapier aus Eurer DEPOT Filiale
  • Klebepunkte in schwarz für die Augen und Nasen
    kleine weiße Klebepunkte und große Klebepunkte in rosa
  • Tonpapier
  • Klebeband

Werkzeug:

  • Kleber
  • Schere
  • Zirkel
  • Bleistift
  • Schwarzer Permanent-Marker für die Barthaare

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

So geht’s! Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken:

Zuerst packt ihr das Geschenk in Geschenkpapier ein. Wählt am besten eine Geschenkpapierfarbe, die zum gewünschten Tiermotiv passen könnte. Mit Hilfe von Zirkel, Lineal und Stift zeichnet ihr die einzelnen Motivteile wie Ohren, Nasen und Augen an und schneidet aus. Dann klebt ihr diese mit dem Kleber entsprechend zusammen. Die Ohren werden oben am Geschenk angebracht.
Die Nasen und Augen werden vorn draufgeklebt.

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Geschenktüte als Reh: dafür benötigt ihr neben einer braunen Geschenktüte noch Strohalme für das Geweih. Ich habe hier die Geschenktüte mit braunem Glitzer-Geschenkpapier beklebt, was aber kein muss ist. Braune Tüten machen sich auch so als Farbe für einen Hirsch ganz toll. Neben den Ohren und dem Gesicht basteln wir nun aus Strohalmen das Geweih. Dafür nehmt zwei lange Strohalme und kürzt sie euch so, dass ihr vier kleinere Strohalme habt. Diese werden jeweils an einem Ende schräg angeschnitten. In zwei weitere lange Strohalme schneidet ihr mit der Schere kleine Löcher, in welche dann die kurzen Stücke gesteckt und sicherheitshalber mit flüssigem Kleber fixiert werden.
Hier macht sich Heißkleber am besten. Zum Schluss das Geweih von innen an der Tüte festkleben.

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Um Weihnachtsgeschenke kreativ zu verpacken, wählt ihr idealerweise Geschenkpapier aus, welches keine bunten Muster oder Motive hat. Wählt einfarbige Papiere, mit Mustern, die nicht so dominieren und auffallen oder auch gerne Glitzer-Geschenkpapier. DEPOT hat eine große Auswahl an Geschenkpapieren, die sich super für dieses Projekt eignen.

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Geschenkeverpacken!

Alles Liebe

Christin

Merken

Merken

2 Responses

  1. Alice

    Eine echt schöne Idee, perfekt für die Weihnachtsgeschenke von meinen Nichten und Neffen, die kleinen Details worüber die kleinen sich freuen :)

    Grüße,
    Alice

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.