Juhu, es wird kuschelig im heimischen Wohnzimmer, denn der Winter ist da!

Bei klirrender Kälte mummeln wir uns Zuhause ein und zünden überall Kerzen an. Das ist doch überhaupt das Schönste an der dunklen Jahreszeit, findet ihr nicht auch? Das man zu fast jeder Tageszeit bei Kerzenlicht sitzen und die gemütliche Stimmung genießen kann. Und wir persönlich lieben ja auch den Geruch frisch angezündeter Streichhölzer, der erinnert uns irgendwie immer an die Kindheit, als Mami noch die Kerzen angezündet hat und wir mit kleinen Kinderaugen die tanzenden Flammen beobachtet haben. Mittlerweile sind wir die Mamis, die die Streichhölzer vor den leuchtenden Augen unserer Kinder anzünden, aber der winterliche Geruch, der durchs Zimmer zieht ist immer noch der Selbe.

winterleuchten-beim-depot-1-von-1

Wir haben neulich alle unsere weihnachtlichen Kerzenhalter, Lichterketten und auch schon ein paar Baumkugeln vom Dachboden geholt und auf dem Wohnzimmertisch für ein winterliches Leuchten gesorgt. Wie in jedem Jahr ergänzen wir unsere bestehenden Deko-Artikel dabei durch Neue – obwohl wir uns natürlich fest vorgenommen haben, in DIESEM Jahr mal nichts Neues hinzu zu kaufen. Hat ja gut geklappt…

winterleuchten-beim-depot-1-von-1-2

Bei DEPOT gibt es diesen Winter wunderschöne, leuchtende  Accessoires wie z.B. ein Mini-Lichtobjekt unter einer kleinen Glaskuppel. Super süß, die kleinen Tannenbäumchen. Es gibt sie auch noch in einer anderen Variante mit einem kleinen Häuschen drin, die auch sehr niedlich ist. Unter dem Boden ist ein kleiner Schalter, mit dem man das Lichtchen anknipst.

winterleuchten-beim-depot-8-von-12

winterleuchten-beim-depot-7-von-12

Unserer winterliches Wohnzimmer-Leuchten haben wir farblich ganz schlicht in schneeweiß gehalten und durch Kugeln aus unserem Bestand in rosa und grau ergänzt. Wir mögen diesen cleanen und schlichten Look und es wirkt irgendwie beruhigend auf das Auge, finden wir.

winterleuchten-beim-depot-5-von-12

Das Deko-Highlight in unserem Arrangement ist die beleuchtete Winterwald-Flasche. Sie hat die Größe und Form einer Weinflasche und ist sogar mit einem kleinen Korken verschlossen. Ein hübsches, kleines Detail ganz nach unserem Geschmack.

Als wir die Flasche das erste mal online bei DEPOT gesehen haben, dachten wir, die Flasche wäre hinten sicher offen und man stellt ein Teelicht hinein, um sie zum Leuchten zu bringen. Dem ist aber so gar nicht, es ist noch viel einfacher: Im Boden der Flasche sind Lämpchen und Batterien eingearbeitet und man kann die Flasche einfach mit einem Schalter an- und wieder ausknipsen.

winterleuchten-beim-depot-10-von-12

winterleuchten-beim-depot-4-von-12

winterleuchten-beim-depot-6-von-12

Hier seht Ihr noch einmal alle Artikel im Überblick, die wir für unsere Deko verwendet haben:

Wir wünschen Euch eine schöne Winterzeit mit vielen gemütlichen Stunden bei Kerzenschein,

Eure Moni & Steffi

Über den Autor

Decorize

Hallo, wir sind Steffi & Moni – zwei Freundinnen mit einer Leidenschaft für Party- und Home-Styling. Zusammen haben wir drei Kinder, zwei Männer und ein Motto: Schmück dich glücklich! Auf unserem Blog decorize.de/blog zeigen wir tolle Inspirationen für saisonale Anlässe sowie viele schöne DIYs, mit denen wir uns glücklich schmücken. Wir freuen uns riesig, diese Ideen jetzt auch auf dem „Schön-bei-Dir“-Blog mit Euch zu teilen! Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.