Die Adventszeit klopft an, zwar noch ganz leise, aber ich kann das zaghafte Klopfen schon gut hören. Es wird Zeit, dass wir uns ein paar Gedanken über die Adventsdeko machen. Ein Adventskranz darf in der besinnlichen Zeit auf keinen Fall fehlen. Es gibt viele Ideen, wie man einen Adventskranz selber machen oder ein Adventsgesteck basteln kann. Ich habe 10 Tipps und einige Ideen für Euch.

Adventskranz selber machen - ein Adventsgesteck im Glas.

1. Adventskranz selber machen – Adventsgesteck in Gläsern

Es muss nicht immer ein herkömmlicher Adventskranz sein. Adventsgestecke können den Kranz sehr gut ersetzen. Wichtiges Attribut sind die vier Kerzen, natürlich für jeden Adventssonntag eine.

Eine einfache Variante ist es, frisch zugeschnittene Tannenzweige und je eine Stabkerze in vier Gläser zu geben. Die Tannenzweige können nach Herzenslust dekoriert werden. Ob mit Weihnachtskugeln, Zimtstangen oder getrockneten Orangenscheiben. Ich habe kleine Sterne aus Beton auf die Zweige gelegt, so bleibt es puristischer.

Die Glasbecher und die Betonsterne findest Du im Onlineshop von DEPOT

Tipp 1-2

  • Gebe Wasser in die Gläser, so halten die Zweige länger frisch
  • Klebe die Kerze mit einem Wachsplättchen in das Glas, so können die Kerzen nicht so schnell umfallen. Das funktionier mit jedem Kerzenhalter, dessen Tülle ein wenig zu groß ist.
Adventskranz selber machen - ein Adventsgesteck im Glas.

Praktisch finde ich, dass die selbstgemachten Adventsgestecke auch für eine weihnachtliche Tischdekoration verwendet werden können.

2. Adventskranz selber machen – Adventskerzen mit Tannenzapfen auf einem Tablett

Eine schöne und natürliche Variante eines Adventskranzes ist diese hier. Sie kostet wenig Zeit und ist vielleicht für Kursentschlossene eine gute Idee, die gerne einen Adventskranz selber machen möchten. Stumpenkerzen in unterschiedlichen Größen werden gebündelt auf ein Tablet gestellt und die Tannenzapfen locker darum verteilt. Anstelle der Tannenzapfen kann man natürlich auch andere weihnachtliche Dekoobjekte verwenden. Holzsterne oder Weihnachtsbaumkugeln machen sich genauso gut auf dem Silbertablett.

Adventskranz selber machen - Ein Dekotablett mit Kerzen und Tannenzapfen.

Die Stumpenkerzen, das „Silber-Tablett“ und Tannenzapfen findest Du im Onlineshop von DEPOT

Tipp 3 – 5

  • Das Tablett dient als Tischinsel, es kann schnell vom Tisch gestellt werden, wenn hier mehr Platz benötigt wird.
  • Wähle unterschiedlich große Kerzen, das sorgt nicht nur für optische Tiefe, sondern die Kerzen können über die vier Adventsonntage auch gleichmäßig herunterbrennen. Zünde zuerst die großen Kerzen an.
  • Nutze für die Adventskränze glänzende Dekoobjekte. Silberne oder goldene Oberflächen spiegeln das Kerzenlicht sanft wieder, eine schöne Adventsatmosphäre entsteht.
Adventskranz selber machen - Ein Dekotablett mit Kerzen und Tannenzapfen.

3. Adventskranz selber machen – binde einen Adventskranz aus Buchsbaum

In der Adventszeit ist eine Dekoration mit Tannengrün eine traditionelle Sache. Wir überbrücken die kalte und triste Jahreszeit, in dem wir uns ein bisschen Grün ins Haus holen. Nicht jeder mag die klassisch gebundenen Adventskränze aus Tannenzweigen. Warum nicht einmal anders Blattgrün, wie Buchsbaum verwenden.

Für mein Adventsgesteck habe ich einen Kerzenständer mit vier Einstecktüllen benutzt. Dieser Kerzenhalter ist optisch sehr neutral und kann das ganze Jahr über als Dekorationselement verwendet werden. Der selbstgemachte Adventskranz wird mit einer Schleife dekoriert und lässig über eine Kerze gehängt.

Adventskranz selber machen - Wie binde ich einen Adventskranz?

Den Kerzenhalter und unterschiedliche Stabkerzen findest Du im Onlineshop von DEPOT

Tipp 6 – 8

  • Es müssen nicht immer Tannenzweige für einen Adventskranz verwendet werden. Olivenbaumzweige oder Buchsbaumzweige machen sich genauso gut. Du kannst die Buchsbaumkränze einfrieren, sie halten sich in der Gefriertruhe frisch.
  • Verwende Stabkerzen für Dein Adventsgesteck, diese brennen in der Adventszeit recht gleichmäßig herunter und lassen sich schnell auswechseln. Lege Dir für die Adventszeit einen kleinen Vorrat an.
  • Nutze neutrale Kerzenhalter als „Adventskranz“, diese kannst Du das ganze Jahr verwenden. Auch einzelne, ganz unterschiedliche Kerzenhalter machen sich als Vierergruppe sehr gut.

4. Adventskranz selber machen – Rustikale Kerzenständer aus Kanthölzern

Für diese Adventskranz-Variante habe ich Kerzenständer aus Kanthölzern selber gemacht. Kerzentüllen für Weihnachtskränze dienen als Kerzenhalter.

Adventskranz selber machen - Ideen und Tips.

Du brauchst:

Kantholz (7×7) sägerauh, Kerzenhalter, Lasur weiß, Pinsel, Säge (Kapp- und Gehrungssäge), Bohrmaschine, Bohrer, Schleifpapier

So wird der Kerzenständer gemacht:

  1. Miss vier gleichmäßige Stücke von Deinem Kantholz ab und kennzeichne die Abschnitte mit einem Bleistift.
  2. Säge mit einem Fuchsschwanz oder mit einer Kappsäge die Abschnitte ab
  3. Zeichne die Mitte einer Stirnseite des jeweiligen Kantholzes an (Zeichne ein Kreuz über die vier Ecken) und bohre mit einem 3mm Bohrer ein Loch für die Kerzenhalter zum Einstecken. (Länge abmessen)
  4. Schleife das sägeraue Material grob an
  5. Lasiere mit einer Holzlasur die vier Kannhölzer und lasse sie trocknen.
  6. Stecke die Kerzenhalter für Stumpenkerzen in das eingebohrte Loch der Kanthölzer.
DIY - Adventskränze selber machen - Tipps und Ideen.

Dieser Adventskranz zum Selbermachen ist ein bisschen rustikaler, Skihüttenatmosphäre zieht ein. Auf den Tannenbäumen in Miniaturformat liegt schon Schnee. Mit dem Adventskranz feiern wir garantiert „Weiße Weihnacht“.

DIY - Adventskränze selber machen - Tipps und Ideen.

Die Kerzentüllen und die Dekobäume findest Du im Onlineshop von DEPOT

Tipp 9 – 10

  • Ein Dekotablett dient als Unterlage für die Kerzen. Wie praktisch! Falls die Kerzen tropfen, tropft das Wachs nicht gleich auf den Tisch oder auf die Tischdecke.
  • Stelle einen Eimer mit Wasser in der Nähe Deines Adventskranzes auf. Je länger der Kranz steht, desto trockener werden verwendetet Tannenzweige und Naturmaterialen. Mit dem Wasser kannst Du den Kranz löschen, falls er Feuer fängt.

Die Adventszeit kann kommen, ich denke wir sind bestens vorbereitet.

Alles Gute

Cora

Über den Autor

Cora Bojahr

Hallo, ich heiße Cora. Ich freue mich darauf, das Autorenteam von "Schön bei Dir" mit meinen Ideen zu unterstützen und Euch hier zu inspirieren. Auf RAUMiDEEN, ein kleines Onlinemagazin, teile ich IDEEN - RAUMiDEEN, DIYiDEEN, REISEiDEEN, DEKOiDEEN und mehr! Mein Stil ist reduziert und klar. Hauptberuflich bin ich als selbständige Innenarchitektin tätig und plane Räume für den privaten Bereich. Ab und zu darf ein Raum das Gesicht verändern, das geht oft schon mit kleinen Mitteln.

2 Responses

  1. Finjas white living

    Das sin wirklich schöne Ideen! Vielen Dank fürs teilen 🙂
    Bei den tollen Fotos kann ich die Adventszeit kaum noch erwarten <3 Ich finde das Adventsgesteck in Gläsern besonders toll. Ist nicht viel Arbeit und sieht wundervoll aus.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.