Greenery und Urban Jungle sind für die meisten Interior-Begeisterten schon lange keine Fremdwörter mehr. Pflanzen haben sich das Zuhause zurückerobert und sind aus einem gemütlichen Heim nicht mehr wegzudenken. Jetzt im Frühling beginnt auch die Gartensaison, doch oft ist es für zarte Setzlinge noch zu kalt draußen, oder man hat vielleicht gar keinen Garten, um etwas anzupflanzen.

Da ist der Trend Inhouse Gardening genau richtig. So wird das Gärtnerglück einfach ins Haus geholt. Gerade um Ostern gibt es jede Menge Eier. Warum also diese nicht als kleine Anzuchttöpfchen oder Blumentöpfe nutzen.

DIY Inhousegarden

DIY Kressegarten in der Küche

Kresse Aussaht in Eierschalen

Step by Step zum Inhouse Garden

Der kleine Mini-Garten auf der eigenen Fensterbank ist super einfach zu machen und löst trotzdem die schönen Glücksgefühle aus, die man beim Gärtnern hat, wenn man etwas Eigenes geschaffen hat. Also los, an die Töpfe, oder besser gesagt, Eierschalen.

Benötigtes Material:

  • Gänseeier (möglichst schon ausgeblasen)
  • Kräutererde
  • Kressesamen
  • ein Messer
  • Eierhalter oder mehrere Eierbecher – sehr trendy z. B. aus Beton

Und so wird´s gemacht:

  1. Mit einem Messer (muss nicht scharf sein) den Eierkopf im oberen Drittel durch zartes aufschlagen abtrennen.
  2. Mit einem Löffel oder den Fingern Kräutererde in das Ei füllen. Die Erde sollte in etwa einen Finger breit unter dem Rand enden.
  3. Die Kressesamen in die Erde geben und angießen. Dann nur warten und auf das Ergebnis freuen. Tipp: Wem das zu lange dauert, der kauft einfach fertige Kresse und setzt diese in die Eierschalen.
  4. Das Gärtnerherz an dem Ergebnis erfreuen lassen.

Inhouse Gardening mit Mini-Sukkulenten

Natürlich können in die Eierschalen nicht nur Kräuter wie Kresse gepflanzt werden, auch Mini-Sukkulenten machen darin eine gute Figur. Hierfür einfach kleine Sukkulenten mit etwas Erde in die Eierschalen pflanzen  und die fertigen „Töpfchen“ in einen Eierkarton setzen.

Besonders schön sieht es aus, wenn man noch eine Glasglocke über die Mini-Sukkulenten stülpt – wie ein kleines Gewächshaus auf dem Wohnzimmertisch.

Viel Spaß beim Gärtnern. Eure Mona

mini-sukkulenten-in-eierschalen-einpflanzen

fruehlingsdeko-mit-mini-garten-auf-dem-wohnzimmertisch

diy-mini-gewaechshaus

wilde-tulpen-als-fruehlingsdeko

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.