Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Nur noch wenige Tage und wir haben schon den 1. Advent! Wenn ihr noch keine Idee habt, wie euer Adventskranz in diesem Jahr aussehen soll, dann habe ich heute etwas für euch mitgebracht. Bisher habe ich meinen Adventskranz immer aufwändig wie in diesem Beitrag gestaltet. Nur noch mit zusätzlich 4 Kerzen darauf. Es geht allerdings auch viel einfacher, aber genauso wirkungsvoll. So ist dieser DIY Adventskranz Korb mit Nobilis Tanne, Eukalyptus, Lärchenzweigen und Brunia Laevis entstanden.

Da ich ein großer Freund von natürlichen Materialien bin und die Kombi aus Tanne und Eukalyptus liebe, findet sie auch in diesem Adventskranz Verwendung. Hinzugekommen sind nur noch die Lärchenzweige, die ich im Wald gesammelt habe und die zauberhafte Brunia Laevis. Diese habe ich bei meinem Lieblingsfloristen entdeckt und sie musste unbedingt mit in den Adventskranz. Die grau-grüne Farbe, der aus Südafrika stammenden Pflanze, passt einfach hervorragend zu dem Eukalyptus. Fragt gerne bei eurem Floristen nach, er kann sie euch bestimmt besorgen. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit findet die Brunia Laevis oft in Sträußen oder Adventsgestecken Gebrauch. Da sie sich perfekt als Trockenblume eignet, kommt sie auch prima ohne Wasser aus. Für den Adventskranz verwende ich am liebsten den Eukalyptus Populus. Dieser hat leicht runde Blätter und oft auch kleine Früchte an den Stielen. Das sieht besonders hübsch in Kombination mit der Nobilis Tanne aus.

So, nun aber zur Anleitung des DIY Adventskranz Korbes, der wirklich in ein paar Minuten fertiggestellt ist!

ZUBEHÖR DIY ADVENTSKRANZ KORB:

  • Korb, geflochten
  • 4 Kerzenhalter für Blockkerzen aus Holz in 2 unterschiedlichen Höhen
  • 1 Bund Nobilis Tanne
  • 1 Bund Eukalyptus Populus mit Früchten
  • Gartenschere
  • 4 Blockkerzen
  • ein paar Lärchenzweige oder Zapfen
  • 3 Stiele Brunia Laevis

SO GEHT’S:

  1. Kerzenhalter im Korb platzieren, sodass sich jeweils ein hoher und ein niedriger Kerzenhalter gegenüberstehen.
  2. Zweige von der Nobilis Tanne mit der Gartenschere abtrennen und im Korb um die Kerzenhalter herum drapieren.
  3. Eukalytus Zweige auf der Tanne verteilen und ebenfalls um die Kerzenhalter herumlegen.
  4. Kerzen auf die Kerzenhalter stellen. Mit klein geschnittener Tanne, Lärchenzweigen oder Zapfen auffüllen. Die Brunia Laevis obendrauf verteilen.

Fertig!

Dieser DIY Adventskranz Korb macht nicht nur einzeln auf dem Tisch eine gute Figur, sondern passt auch hervorragend zu einer Adventstischdeko im Schwarz-Weiß-Look. Holz, Tanne und Zapfen bringen Wärme auf den Tisch. Vasen mit Wasser und Tanne befüllt dienen als Kerzenständer und sind eine schnelle DIY Idee für die vorweihnachtliche Tischdeko. Zusätzlich zaubern sie Gemütlichkeit in die kalte Jahreszeit.

ZUBEHÖR ADVENTSTISCHDEKO FÜR 4 PERSONEN:

SO GEHT’S:

  1. Papiersterne an einem dünnen Band, einer Kordel oder Perlonschnur befestigen und z.B. mit Malerkrepp an der Decke in unterschiedlichen Höhen anbringen.
  2. Tischdecke auf den Tisch legen.
  3. Adventskranz Korb in die Mitte stellen.
  4. Mit Tellern, Besteck und Gläsern eindecken und jeweils eine DIY Tannenbaumserviette auf die Teller legen.
  5. Rechts und links neben den Adventskranz Korb jeweils eine Baumscheibe legen.
  6. Die Vasen mit Wasser befüllen und jeweils einen Tannenzweig hineingeben. Kerzen in die Öffnung stecken.
  7. Beide Vasen auf die Baumscheiben stellen und jeweils einen kleinen sowie einen großen Hirsch daneben platzieren. Den mittleren Hirsch neben die Baumscheibe stellen.
  8. Jeweils einen großen Nobilis Tannenzweig an die Außenseiten des Tisches legen und nach Belieben mit Lärchenzweigen, Zapfen und Pinienzapfen dekorieren. Ich habe noch etwas Brunia Laevis rechts und links neben den Adventskranz Korb gelegt.

Fertig ist die Adventstischdeko!

Sterne für die Adventsdeko

Nicht nur für die Adventstischdeko, sondern auch während der gesamten Weihnachtszeit bringen Sterne nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Während draußen bei uns auf der Dachterrasse beleuchtete Sterne hängen, dürfen drinnen Papiersterne in unterschiedlichen Größen nicht fehlen. Besonders über dem Esszimmertisch entfalten sie ihre volle Wirkung. Dabei wirkt es spannender, wenn die Sterne in unterschiedlichen Höhen aufgehängt werden. Aber auch am Fenster machen sie eine gute Figur.

DIY Tannenbaumservietten

Seit zwei Jahren sind diese DIY Tannenbaumservietten in der Adventszeit und an Weihnachten ein Muss bei jedem Adventskaffee oder Abendessen. Sie sind einfach & schnell zu falten und machen auf dem gedeckten Tisch ordentlich was her. Ob Papierserviette oder Stoffserviette ist dabei egal. Stoffservietten wirken nur etwas edler und fühlen sich schöner an. Zur Serviette benötigt ihr zusätzlich nur noch Zimtstangen und Sternanis. Das sieht nicht nur toll aus, sondern duftet auch noch herrlich.

Ich hoffe, ich konnte euch mit dem DIY Adventskranz Korb sowie der Adventstischdeko inspirieren und wünsche euch schon mal ein schöne Vorweihnachtszeit im Kreise eurer Liebsten!

Eure Nadine

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.