Am Anfang des neuen Jahres ist für mich immer die beste Zeit, aufzuräumen und auszumisten. In der Vorweihnachtszeit ist einiges liegengeblieben und nun freue ich mich, nach und nach alle Räume auf Vordermann zu bringen. Im Flur habe ich angefangen und zeige euch heute mein erstes Projekt des Jahres: ein praktisches DIY Utensilo aus Metallkörben von DEPOT.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-12

Ein Wandutensilo sieht nicht nur schick aus, sondern bietet Stauraum für Kleinigkeiten wie Schlüssel, Sonnenbrille, Handschuhe oder Notizen.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-14

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-3

Ihr braucht:

  • Metallkörbe von DEPOT (im 2er Set günstiger ;) )
  • Sperrholz in eurer Wunschgröße (meine Platte ist 42 x 62 cm groß), 12 mm stark
  • Lack und Farbrolle
  • 2 Bildaufhänger aus Metall mit passenden Nägeln
  • Hammer
  • kleine Nägel mit gebogenem Kopf
  • Schraubenzieher
  • Schrauben mit breitem Kopf, ca. 14 mm lang
  • 1 m Hutgummi (gibts im Nähgeschäft)
  • kleine Schraubhaken
  • Dokumentenklammer, gold

So wirds gemacht:

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-4

Zunächst lackiert ihr das Brett in eurer Wunschfarbe und lasst es trocknen.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-5

Nach dem Trocknen befestigt ihr die Bildaufhänger auf der Rückseite des Brettes.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-6

Anschließend legt ihr die Anordnung der Körbe auf dem Brett nach euren Wünschen fest. Die kleinen Aufkleber auf der Unterseite der Körbe habe ich entfernt.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-7

Für die Pinnwand schneidet ihr Hutgummi zu, fädelt ihn durch die Löcher des Korbs und knotet die Enden auf Spannung fest.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-9

Den Korb habe ich mit Nägeln mit gebogenem Kopf am Brett befestigt.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-10

Die restlichen Körbe werden mit Schrauben am Brett befestigt.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-11

Für das Schlüsselbrett habe ich weiße Haken in die Löcher von einem Korb geschraubt.

2017-01-09-DIY-Korb-Utensilo-18

Sind alle Körbe und die Dokumentenklammer am Brett festgeschraubt, ist das DIY Utensilo fertig und ihr müsst es nur noch an der Wand anbringen. Ich habe dazu einen Platz im Flur gewählt und bewahre dort alles Wichtige und Nützliche auf, das noch in die Handtasche muss, bevor ich das Haus verlasse.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und ihr habt Lust bekommen, ein solches Utensilo für euren Flur, fürs Kinderzimmer oder das Büro nachzubauen.

Machts euch schön!

Katharina

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.