Hallo Herbst! Endlich bist du da und es ist wieder Zeit für Kuchen und Desserts mit den leckeren Herbst-Früchten und -Gewürzen…mhmmm…kulinarisch geht es bei den kühleren Temperaturen eher in Richtung warme Desserts mit schon fast winterlichen Aromen wie Zimt, Rum, Karamel oder Honig. Da läuft einem das Wassser im Mund zusammen, oder? Da der Herbst ja noch ganz am Anfang steht, zeige ich Euch heute eine Mischung aus Sommer und Herbst: Überbackene Pfirische. Das süße Steinobst wird im Ofen mit herrlichen Zutaten kombiniert und zu einem feinen Dessert zubereitet.

Überbackene-Pfirsiche4

Zutaten (für eine Auflaufform mit ca. 27 cm Durchmesser)

+ 5 Pfirsiche

+ ca. 6 TL Honig

+ ca. 2 EL Rum

+ 300g Karmellkekse (alternativ schmeckt jetzt auch Spekulatius schon sehr lecker!)

+ 500 ml süße Sahne

+500 ml Vanilleeis

Zubereitungszeit: + Ca. 10 Minuten (ohne Grillzeit)

Ran an die Pfirsiche!

  1. Die Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. Die Hälften mit der Schnittseite nach oben in die Auflaufform legen und mit ca. 3 TL Honig beträufeln. 1 EL Rum ebenfalls darüber verteilen.
  2. Den Backofen auf Grillfunktion einstellen. Die Form mit den Pfirischen so nah wie möglich unter den Grill schieben und für ca. 10-15 Minuten grillen. Währenddessen die Kekse zerkrümeln.
  3. Die Pfirische mit der Form herausnehmen und nun mit den zerkrümelten Keksen füllen. Den Ofen auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) einstellen. Das ganze mit dem restlichen Honig und Rum beträufeln und die Sahne angiesen. Für weitere  15-20 Minuten im Ofen überbacken, bis die Sahne anfängt leicht zu köcheln und die Pfirsiche weich sind.
  4. Die überbackenen Pfirsiche noch heiß servieren und Vanilleeis dazu reichen.

Überbackene-Pfirsiche1

Überbackene-Pfirsiche2

Meine Gäste haben das Dessert an diesem Abend übrigens mit Ausrufen wie „Volltreffer“, „Oh mein Gott ist das lecker“ oder „Unfassbar gut“ kommentiert – dazu muss ich nichts mehr sagen oder? Super einfach zu machen und dazu noch unglaublich lecker! Und einfach mal etwas anderes als die üblichen Desserts. Die lauwarmen Pfirsiche sind einfach klasse zum kalten Vanilleeis, das langsam zu einer feinen Vanillesoße schmilzt…Ahhh köstlich!

Überbackene-Pfirsiche3

Überbackene-Pfirsiche5

Serviert habe ich meinen Gästen das Dessert in dieser hübschen Auflaufform von DEPOT. Ich liebe den hübschen Schriftzug darin und im Sale ist sie auch noch!! Für die Kombi mit Eiscreme sind Schälchen besonders praktisch zum Essen. Ihr könnt dazu einfach Müslischalen oder ähnliches verwenden! Ich habe diese Schälchen von DEPOT verwendet.

Lasst es Euch schmecken Ihr Süßen!

Eure Maren!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.