Der Weihnachtsstress ist vorbei, alles an Dekoration wieder verräumt und Draußen ist es immer noch kalt und ungemütlich. In fast keinem Monat haben wir so ein starkes Bedürfnis nach Ruhe, Gemütlichkeit und mehr Zeit und Achtsamkeit für uns selbst. Warum also nicht das eigene Bad in ein kleines Home-Spa verwandeln. Mit den passenden Bad-Essentials kein Problem.

Bad-Essentials

hochwerte-Seife-fürs-home-Spa

Schöne Aufbewahrungshelfer für die Wohlfühloase im eigenen Bad

Ein wichtiger Punkt, um sich im eigenen Bad auch erholen zu können, ist eine schöne und angenehme Atmosphäre zu schaffen. Dies gelingt z. B. durch Dekoelemente, schöne Aufbewahrungsdosen für alltägliche Dinge, wie Wattepads und Q-tips. Aber auch durch frische Blumen oder den Duft einer hochwertigen Seife wird es schnell gemütlich im Bad. Denn wer kann sich schon zwischen bunten Plastikbehältern und unschönen Dingen entspannen?

Deko-Tipp: Übrigens kann man die Aufbewahrungsdosen auch ganz prima als kleine Vasen verwenden.

schöne-baddekoration

Auch im Bad kann man sich vor dem aktuellen Keramik-Trend nicht verstecken. Besonders schön kommt die Seife nämlich in einer schönen Seifenschale zur Geltung und man kann sich bei jedem Händewaschen daran erfreuen. Die Schale eignet sich aber auch prima zur Aufbewahrung von Schmuck, Haarspängchen & Co. und bringt einen kleinen Farbtupfer auf das Waschbecken.

modernes-Bad-mit-frischen-frischen-Accessoires

Schöne-Zahnputz-Accessoires

sesamseife-in-keramikseifenschale-in-der-Trendfarbe-Rosa

Badezimmer-im-frischen-Look

stückseife-Teatree-in-kraftpapierverpackung

Alle Bad-Essentials lassen sich dann ganz toll auf einem kleinen Beistelltisch oder Servierwagen unterbringen. So hat man immer alles im Blick, direkt griffbereit und auch schnell mal vom Waschbecken zur Badewanne transportiert. Mit ein paar schönen Badaccessoires, Körben und Handtüchern wird das eigene Bad dann ganz schnell zur Wohlfühloase.

Deko-Tipp: Statt den kleinen Handtuchring mit Handtüchern zu bestücken, einfach mit etwas Schleierkraut umwickeln und schnell hat man ein besonderes Dekostück, das etwas Frische ins Bad bringt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Entspannen. Eure Mona

P.S. In einem Badbeitrag vom letzten Jahr zeig ich euch, wie ihr ein Bad-Utensilo aus Stoff ganz einfach selbst nähen könnt – schaut doch mal hier.

modernes-Bad-im-Skandi-Look

Merken

Merken

Merken

Merken

Über den Autor

Mona Zimmer

Hallo, ich bin Mona und Kreativ-Bloggerin mit Herz & Seele, stolze 2-fach-Mami, Zeitschriften- und Cappuccinosüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über alles was mir in den Bereichen Deko, DIY, Backen, Reisen und dem Mamisein Freude bereitet. Diese Ideen und Inspirationen möchte ich jetzt auch gerne auf dem "schön-bei-dir-Blog" mit euch teilen. Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.