Das Kinderzimmer einzurichten ist immer wieder eine kleine Herausforderung, denn dieser Raum ist die heilige Zone der Kinder! Bei der Gestaltung des Kinderzimmer sollte man die Vorlieben der Kinder miteinbeziehen. Während ich selbst ein Zimmer eher schlicht einrichten würde, mögen es unsere Kinder kunterbunt. Diesen Wunsch nach Farbe erfüllen wir mit einem zuckersüßen Kinderteppich in Lamaform! Ganz nach dem Motto „No ProbLlama“ verschönert dieser zuckersüße und super flauschige Mitbewohner das Kinderzimmer.

Das benötigst du für den DIY Lama-Teppich:

Kunstfell in deiner Wunschfarbe
PomPom Band
Bänder
• kleine Quasten
• Schere
• Heißklebepistole

Und so geht’s:

  1.  Schritt: Male auf einen Karton oder ein DIN A3 Papier einen Lamakopf sowie die Ohren – das geht einfacher als du denkst :)
  2. Schritt: Lege dann die Schablone auf die Rückseite des Fells und zeichne die Umrisse nach.
  3. Schritt: Schneide den Kopf und die Ohren vorsichtig aus. Damit die Kanten des Teppichs nicht so „scharf“ aussehen, habe ich mit der Schere ganz nah an der „Haut“ geschnitten. So bleiben die „Haare“ verschont und die Kanten des Teppichs sehen schön aus.
  4. Schritt: Nun geht es an die Dekoration des Kopfes. Aus dem Band sind der Mund und die Augen entstanden. Die Quasten können als „Pony“ dienen. Aus dem PomPom Band habe ich das Geschirr für das Lama zurecht geschnitten. Bist Du zufrieden mit der Dekoration? Dann kann es losgehen mit dem Kleben.
  5. Schritt: Bevor ich angefangen habe zu kleben, ist mir noch eine Idee gekommen: Ich habe die Pompoms von dem Band vorsichtig abgeschnitten und diese statt den Quasten verwendet. Das überlasse ich aber deinem Geschmack und deiner Fantasie.
  6. Schritt: Vor dem Befestigen der Ohren habe ich die Klebefläche vom Fell befreit.
  7. Schritt: Klebt alles an Ort und Stelle? Dann zupfe einmal die losen Fellreste am Rand des Teppichs entlang und fertig ist die Kombination aus praktisch und schön.

Praktisch und hübsch!

Damit haben kalte Füße keine Chance! Man wacht morgens auf, steigt aus dem Bett und das weiche Fell umgarnt die Füße. Hach… ein flauschiges Lama ist der Inbegriff von Gemütlichkeit und Wärme. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass das Lama das neue Trendtier ist und ich würde soweit gehen zu behaupten, dass es über kurz oder lang das Einhorn ablösen wird :)

Weitere süße Lama-Inspirationen findet ihr hier.

Viel Spaß beim Einrichten und Gestalten eures Kinderzimmers, am besten mit den Kids zusammen.

Eure Evi von Deko-Hus

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.