Osterdekoration kann so vielseitig sein und muss nicht immer unbedingt etwas mit bunten Farben und Osterhäschen zu tun haben. In dezenten Tönen und ganz natürlich kommt dieser Osterkranz mit Wachteleiern und Moos daher. Für Ostern basteln wir mit dem Farbschema Grün, Braun, ein zarter Beigeton und ein Hauch von Gold.

Der natürliche Osterkranz mit Wachteleiern und Moos ist dazu noch super einfach und schnell gemacht und entlockt ganz bestimmt ein paar „Ohhh“s und „Ahhh“s, egal ob an der Wand, auf dem Tisch beim Osterbrunch oder als Türkranz.

natuerlicher-osterkranz

natuerlicher-osterkranz-mit-wachteleiern-und-moos

mit-natuerlichem-osterkranz-dekorieren

DIY natürlicher Osterkranz mit Wachteleiern und Moos

Benötigtes Material:

  • Kranz
  • Moos
  • Wachteleier (mind. 2 Packungen) in den DEPOT Filialen erhältlich
  • Heißkleber
  • feiner Draht
  • weitere Ostereier als Dekoration, z. B. in angesagter Federoptik
  • Samtkordel

Und so wird´s gemacht:

  1. Das Islandmoss vorsichtig etwas auseinanderziehen und mit der Hand um den Kranz legen. Das geht besonders gut, da das Moos sehr weich und elastisch ist. Den Draht einmal um den Kranz legen und fixieren. Dann den Draht um das aufgelegte Moos wickeln, um dieses zu befestigen.
  2. Die Wachteleier mit dem Heißkleber auf den Kranz kleben. Dabei nicht zu genau arbeiten und ein paar Wachteleier an den Enden etwas abseits dazukleben. Deko-Tipp: Es gibt die Wachteleier auch mit einem edlen Goldhauch für den extra Glam-Faktor.
  3. Danach die Aufhängeschlaufe vom großen Federei mit Heißkleber hinter das Samtband kleben, damit dieses nicht mehr zu sehen ist. Nun nur noch das Samtband einmal um den Kranz binden und mit einer Schlaufe zum Aufhängen verknoten. Fertig!

Der fertige Kranz zieht auf jeden Fall die Blicke auf sich und das trotz natürlicher Zurückhaltung. Und ich kann mich gar nicht entscheiden, ob er an die Wand oder an die Haustür soll. Vielleicht mache ich einfach noch einen zweiten Kranz – geht ja schnell. Wo würdet ihr den natürlicher Osterkranz aufhängen?

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure Mona

natuerlicher-ostertuerkranz

Eine Antwort

  1. Avatar
    Lea

    Toller Kranz! Ich liebe diese natürlichen und unaufdringlichen Farben. Eine sehr schöne Alternative zu den sonst so bunten und pastellfarbenen Osterkränzen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.