Schmetterlinge sind für mich der Inbegriff für Frühling und Sommer. Ich liebe diese zarten und filigranen Geschöpfe. Stundenlang könnte ich den Tierchen zusehen, wie sie anmutig von Blüte zu Blüte fliegen. Doch nicht nur draußen auf der Wiese flattern Schmetterlinge fröhlich herum. Inspiriert von der Schönheit dieser Geschöpfe ist eine romantische Wanddeko für das Wohnzimmer entstanden. Rosa und goldene Schmetterlinge vereint zu einem Herzen. Was für eine zauberhafte Frühlingsdeko!

DIY-Geschenk zum Muttertag

Ob als Geschenk zur Hochzeit, Muttertag oder Geburtstag – über dieses süße Schmetterlings-DIY wird sich jeder freuen! :)

DIY Geschenkidee: Wanddeko aus Schmetterlingen

Materialien für unsere Wanddeko:

Und so wird’s gemacht:

DIY-Geschenk zum Muttertag

  • Aufhängung anbringen

Zum Aufhängen des Bildes benötigen wir eine Aufhängevorrichtung. Auf Grund der Größe dieser Wanddeko, habe ich mich für eine Zweipunkt-Aufhängung mit sogenannten Klappösen mit Stiften entschieden. Mit einem Lineal oder Meterstab messt ihr vom oberen und seitlichen Bilderrand den entsprechenden Abstand und markiert diesen mit einem Stift. Nun mit einem Hammer die Klappösen befestigen. Da meine Holzplatte nur 4 mm stark ist, musste ich die überstehenden Stifte auf der Vorderseite der Wanddeko mit einer Zange abzwicken. Wenn ihr das Schmetterlingsbild lieber stellt, statt hängt, benötigt ihr natürlich keine Aufhängung und könnt euch diesen Arbeitsschritt ersparen.

DIY-Geschenk zum Muttertag

  • Holzplatte mit Kreidefarbe streichen

Für diese Schmetterlings-Wanddeko habe ich eine Hartfaserplatte verwendet. Auch Sperrholzplatten eignen sich hervorragend für dieses DIY, sind allerdings etwas teurer. Erhältlich sind solche Holzplatten in jedem Baumarkt. Dort könnt ihr die Platte auch gleich auf die gewünschte Größe zuschneiden lassen. Eine Hartfaserplatte besitzt eine raue sowie eine glatte, beschichtete Seite. Da mir die Struktur sehr gut gefällt, streiche ich immer die raue Seite. Das ist aber reine Geschmackssache. Ihr könnt natürlich auch die glatte Seite der Hartfaserplatte streichen. Zum Streichen eignet sich besonders Kreidefarbe sehr gut, da sie sehr matt und pudrig wirkt. Die Farbe kann mit einem Pinsel, Farbroller oder auch Schwamm aufgetragen werden.

DIY-Geschenk zum Muttertag

  • Schmetterlinge aufkleben

Bevor wir mit dem Aufkleben der Schmetterlinge beginnen, skizzieren wir mit einem Bleistift ein entsprechend großes Herz auf die gestrichene und trockene Holzplatte. Ihr könnt das Herz freihand oder mit Hilfe einer Schablone, die ihr am Computer ausdrucken könnt, aufzeichnen. Jetzt kommt die Hauptaufgabe: das Aufkleben der Wandsticker-Schmetterlinge. Mit den Sticker Schmetterlingen von DEPOT geht das ruck zuck und kinderleicht. Ihr benötigt keinen Kleber und auch keine Schere dafür, denn die Schmetterlinge werden mit doppelseitigen Klebestreifen, die auf die passende Länge bereits zugeschnitten sind, befestigt.

Damit unsere Wanddeko dreidimensional wirkt, falten wir die Flügel der Schmetterlinge ein wenig hoch. Auf den Körper der Schmetterlinge gebt ihr einen doppelseitigen Klebestreifen. Drückt diesen mit dem Fingernagel richtig fest und zieht anschließend das Trägerpapier vom Klebestreifen. Nun klebt ihr einen Schmetterling nach dem anderen auf, so wie es euch am besten gefällt. Falls zum Schluss noch einzelne Lücken bestehen, könnt ihr diese mit den kleinen Schmetterling-Stickern füllen. Fertig ist unsere romantische Wanddeko aus Schmetterlingen!

DIY-Geschenk zum Muttertag

DIY-Geschenk zum Muttertag

DIY-Geschenk zum Muttertag

Passend zu unserer Wanddeko habe ich mein Sideboard im romantischen Look dekoriert. Gläserne Kerzenleuchterrosa und weiße Kerzen sowie Dekoschmetterlinge aus Holz verleihen dieser selbstgemachten Wanddeko einen wunderschönen Rahmen.

Ich bin mir sicher, dass ihr mit diesem selbstgemachten Geschenk euren Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zaubern werdet. Denn über ein Geschenk, das mit so viel Kreativität und Liebe gemacht wird, freut sich doch jeder.

Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen mit diesem DIY-Geschenk.

Alles Liebe,
Christine

Hinterlasse eine Antwort

Das Zeitlimit wurde erreicht. Bitte füllen Sie das CAPTCHA erneut aus.